Arbeiter stürzt von Brückenpfeiler

Schwabach - Die Männer vom Bau waren gerade mit Abrissarbeiten beschäftigt, als eine schwere Kette einen von ihnen traf. Der Arbeiter stürzte sieben Meter in die Tiefe.

Beim Sturz von einem alten Brückenpfeiler ist am Dienstag nahe Schwabach ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 64- jährige Mann aus dem Raum Mannheim wurde nach ersten Erkenntnissen bei Abrissarbeiten von einer schweren Kette getroffen und stürzte rund sieben Meter tief auf einen unbefestigten Fahrradweg, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen

Kommentare