Schrecklicher Unfall

Arbeiter stirbt bei Sturz in Presse eines Müllfahrzeugs

+
In Schweinfurt ist ein Mann bei Reinigungsarbeiten an einem Müllfahrzeug ums Leben gekommen (Archivbild).

Schweinfurt - Bei Reinigungsarbeiten an einem Müllfahrzeug ist ein 57 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Laut der Polizei war der Mann in die noch laufende Müllpresse gestürzt.

Nach Angaben der Polizei war der Arbeiter am Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache auf dem Gelände des städtischen Bauhofs in die noch laufende Müllpresse geraten. Der 57-Jährige erlitt dabei derart schwere Verletzungen, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zum genauen Hergang des schrecklichen Geschehens.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf

Kommentare