Schrecklicher Unfall

Arbeiter stirbt bei Sturz in Presse eines Müllfahrzeugs

+
In Schweinfurt ist ein Mann bei Reinigungsarbeiten an einem Müllfahrzeug ums Leben gekommen (Archivbild).

Schweinfurt - Bei Reinigungsarbeiten an einem Müllfahrzeug ist ein 57 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Laut der Polizei war der Mann in die noch laufende Müllpresse gestürzt.

Nach Angaben der Polizei war der Arbeiter am Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache auf dem Gelände des städtischen Bauhofs in die noch laufende Müllpresse geraten. Der 57-Jährige erlitt dabei derart schwere Verletzungen, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zum genauen Hergang des schrecklichen Geschehens.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - Nun steht fest, was die Tragödie auslöste
Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - Nun steht fest, was die Tragödie auslöste
Hans Söllner verscherbelt Garagen-Inhalt auf eBay - Fans bieten begeistert für „Sperrmüll“
Hans Söllner verscherbelt Garagen-Inhalt auf eBay - Fans bieten begeistert für „Sperrmüll“
Er wollte das Warndreieck aufstellen - 23-Jähriger auf A8 überfahren
Er wollte das Warndreieck aufstellen - 23-Jähriger auf A8 überfahren
Wetter in Bayern: Extremer Starkregen in Alpenregion - Überschwemmungen drohen
Wetter in Bayern: Extremer Starkregen in Alpenregion - Überschwemmungen drohen

Kommentare