Bei Sanierungsarbeiten an einem Haus

Lichtschacht aus Beton stürzt auf Arbeiter - schwer verletzt

Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
1 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
2 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
3 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
4 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
5 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
6 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
7 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.
Arbeitsunfall in Mühldorf - Mann schwer verletzt
8 von 18
Schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus. Ein Lichtschacht aus Beton löste sich von der Hauswand und stürzte auf einen Arbeiter.

Mühldorf - Als ein Arbeiter gerade Kabelleitungen in einer Baugrube freilegen wollte, löste sich ein Lichtschacht aus Beton und stürzte auf ihn. Der Mann wurde schwer verletzt.

Am heutigen Dienstag gegen 12 Uhr hat sich auf einer Baustelle in Mühldorf ein schwerer Unfall bei Sanierungsarbeiten an einem Haus ereignet. Ein Arbeiter wurde dabei schwer verletzt. Der Mann und seine Kollegen waren an der Heinrichstraße mit dem Freilegen von Kabelleitungen in einer Baugrube beschäftigt. Plötzlich löste sich der darüber befindliche, ebenfalls freigelegte Lichtschacht aus Beton von der Hausmauer und fiel auf den Mann in der Grube. Der Arbeiter musste zunächst von der Feuerwehr unter dem schweren Betonteil befreit werden, ehe er notärztlich versorgt und ins Krankenhaus Mühldorf verbracht werden konnte. Zur Bergung des Verletzten waren die Feuerwehren aus Mößling, Mühldorf, Altmühldorf und Töging vor Ort. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. TB21

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.