Während Spaziergang

Hund zu seinem eigenen Wohl entführt

Eine junge Frau ging in Nürnberg mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich hielt ein Auto an, nahm den Hund mit und verschwand.   

Amberg - Eine Hundebesitzerin hat bei der Polizei angezeigt, dass ihr Hund gekidnappt wurde. Die 21-Jährige war mit ihrem Hund in Amberg Gassi gegangen, als eine Person das Tier von der Leine nahm und mit einem Auto davonfuhr. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelte es sich bei der Person um einen Mitarbeiter des Tierheims. Er habe den Hund berechtigterweise in Obhut genommen, weil dem Tier Verwahrlosung drohen würde. Ob die Besitzerin ihren Hund wiederbekommt, werden die Ermittlungen zeigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.