Tausende Schaulustige sind beim Alpabtrieb im Allgäu dabei

1 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
2 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
3 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
4 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
5 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
6 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
7 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgten.
8 von 15
In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Mit dabei: Rund tausende Schaulustige, die das Spektakel mitverfolgen.

Pfronten  - In Pfronten im Ostallgäu beginnt heute der traditionelle Viehscheid im Allgäu. Hirten und Rinder kehren nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurück. Viele Schaulustige waren mit dabei.

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Unfall bei Alerheim: Zwei Kinder schwer verletzt
Unfall bei Alerheim: Zwei Kinder schwer verletzt

Kommentare