Affing in Schwaben: Tornado hinterlässt Spur der Verwüstung

Tornado Affing
1 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Affing Tornado
2 von 47
Luftaufnahmen zeigen das Ausmaß der Verwüstung.
Affing Tornado
3 von 47
Luftaufnahmen zeigen das Ausmaß der Verwüstung.
Tornado Affing
4 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Tornado Affing
5 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Tornado Affing
6 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Tornado Affing
7 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
Affing Tornado
8 von 47
Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag im Dorf Affing im Landkreis Aichach-Friedberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Auch in den Ortschaften Stettenhofen und Gebenhofen stürzten dutzende Gebäude ein oder wurden schwer beschädigt. Die Orkanböen wirbelten in einer äußerst engen Schneise durch die Ortschaften. In der Affinger Neubausiedlung herrschte Katastrophenstimmung, viele Anwohner halfen bei den Aufräumarbeiten zusammen. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen

Kommentare