Fahrzeug übersehen

86-Jähriger wird von Auto angefahren und stirbt

Ein Fußgänger ist in Teising (Landkreis Altötting) von einem Auto erfasst und getötet worden.

Teising - Der 86-Jährige erlag kurze Zeit nach dem Zusammenstoß im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er hatte demnach am Freitagabend eine Staatsstraße überqueren wollen und war dabei vom Wagen eines 52-Jährigen erfasst worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt

Kommentare