Ursache des Feuers noch unklar

59-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand

Theilheim - Beim Brand in einem Einfamilienhaus im unterfränkischen Theilheim im Landkreis Würzburg ist ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Der Mann sei bei dem Brand am Samstagabend lebensgefährlich verletzt worden und wenig später in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Helfer der Feuerwehr hätten den 59-Jährigen aus dem brennenden Haus nach draußen gebracht. Eine weitere Person sei zudem leicht verletzt worden. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance /dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt

Kommentare