Ursache des Feuers noch unklar

59-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand

Theilheim - Beim Brand in einem Einfamilienhaus im unterfränkischen Theilheim im Landkreis Würzburg ist ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Der Mann sei bei dem Brand am Samstagabend lebensgefährlich verletzt worden und wenig später in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Helfer der Feuerwehr hätten den 59-Jährigen aus dem brennenden Haus nach draußen gebracht. Eine weitere Person sei zudem leicht verletzt worden. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance /dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Unfall bei Alerheim: Zwei Kinder schwer verletzt
Unfall bei Alerheim: Zwei Kinder schwer verletzt

Kommentare