Probleme mit dem Fahrwerk

27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt

Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Stephansposching - Ein 27 Jahre alter Pilot ist beim Landeanflug in Niederbayern schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Mann am Mittwoch alleine mit einem zweisitzigen Sportflugzeug unterwegs. 

Nachdem es Probleme mit dem Fahrwerk gegeben habe, sei bei der Landung einer der Flügel aufgesetzt. Der Unfall ereignete sich auf einem Flugplatz nahe Stephansposching im Kreis Deggendorf. Der Pilot kam ins Krankenhaus. An der Maschine entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.