Von Autofahrer übersehen

21 Jahre alter Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Breitenbrunn - Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat ein 21-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag in Breitenbrunn (Landkreis Neumarkt) tödliche Verletzungen erlitten.

Nach Angaben der Polizei wollte der 47-jährige Fahrer des Autos eine Straße überqueren und übersah dabei den Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte. Der 21-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. 

Ein Unfallgutachter wurde hinzugezogen, die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Der Sachschaden beträgt etwa 9000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion