Junger Mann schwer verletzt

19-Jähriger läuft bei Rot über die Ampel - mit schweren Folgen

Er wollte noch schnell über eine Ampel in Augsburg gehen - doch die zeigte schon Rot. Ein folgenschwerer Fehler des jungen Mannes.

Augsburg - Ein 19-jähriger Fußgänger ist in der Augsburger Innenstadt über eine rote Ampel gelaufen und mit einem Auto zusammengestoßen. Der Fahrer sei gerade bei Grün angefahren, als der junge Mann kurz vor Mitternacht auf die Straße lief, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. 

Der 19-Jährige sei ansprechbar gewesen, aber schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Nähere Angaben zum Autofahrer und zum Unfallhergang konnte der Polizeisprecher nicht machen. Ein Gutachter solle nun Genaueres klären, hieß es.

Das passiert, wenn Sie in Frankreich bei Rot über die Straße gehen

dpa/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Betrunkene Seniorin rammt Verkehrszeichen - Polizei stoppt Irrfahrt
Betrunkene Seniorin rammt Verkehrszeichen - Polizei stoppt Irrfahrt
In Freibad in Eichstätt: Mädchen (5) löst Großeinsatz aus - Kleiner Bub soll untergegangen sein
In Freibad in Eichstätt: Mädchen (5) löst Großeinsatz aus - Kleiner Bub soll untergegangen sein
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Bayerische Gemeinde setzt auf Wunderheiler - seitdem keine tödlichen Unfälle mehr auf der B22
Bayerische Gemeinde setzt auf Wunderheiler - seitdem keine tödlichen Unfälle mehr auf der B22

Kommentare