Verhängnisvoller Reifenplatzer

18 Verletzte bei Unfall von Reisebus auf A9

+

Nürnberg - Bei einem Unfall mit einem Reisebus auf der Autobahn 9 sind am Samstag 18 Menschen verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war der Bus bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gefahren.

18 der 44 Insassen wurden vor Ort behandelt. Vier von ihnen seien in ein Krankenhaus gekommen, berichtet die Polizei. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an. Der aus dem sächsischen Bautzen kommende Reisebus war nach Slowenien unterwegs gewesen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein

Kommentare