Verhängnisvoller Reifenplatzer

18 Verletzte bei Unfall von Reisebus auf A9

+

Nürnberg - Bei einem Unfall mit einem Reisebus auf der Autobahn 9 sind am Samstag 18 Menschen verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war der Bus bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gefahren.

18 der 44 Insassen wurden vor Ort behandelt. Vier von ihnen seien in ein Krankenhaus gekommen, berichtet die Polizei. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an. Der aus dem sächsischen Bautzen kommende Reisebus war nach Slowenien unterwegs gewesen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“
Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Nach Schnee-Chaos: Hurra! Sonne satt am Wochenende
Nach Schnee-Chaos: Hurra! Sonne satt am Wochenende
Mann nach Unfall spurlos verschwunden
Mann nach Unfall spurlos verschwunden

Kommentare