Obduktion soll Todesursache klären

Nach Unfall: 18-Jährige tot in Auto gefunden 

Altendorf - Eine 18 Jahre alte Frau ist in der Oberpfalz tot in einem Auto in der Schwarzach gefunden worden.

Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers von einem Unfall aus. Die Fahranfängerin kam wohl von der Straße ab, das Auto rutschte daraufhin über eine Böschung und eine Wiese bis zur Schwarzach, wo es versank. Woran die Frau gestorben ist und wie lange das Auto bereits im Fluss gelegen hatte, war zunächst unklar. Eine Obduktion soll Aufschluss darüber geben.

Nachdem die 18-Jährige am Samstag nicht zur Arbeit erschienen war, hatten sie ihre Eltern als vermisst gemeldet. Am Sonntagvormittag startete eine Suchaktion. Dabei bemerkte ein Passant das Auto am Sonntag im Fluss und rief die Einsatzkräfte. Die Bergung selbst gestaltete sich schwierig, insgemsamt waren über 100 Einsatzkräfte beteiligt. 

sr mit dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare