Fahranfängerin verlor Kontrolle über Wagen

18-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Großostheim - Eine Fahranfängerin ist in Unterfranken mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Warum die junge Frau die Kontrolle übe den Wagen verloren hat, ist bislang ungeklärt.

Ein sofort verständigter Notarzt konnte am Mittwoch nur noch den Tod der 18-Jährigen feststellen, wie die Polizei mitteilte. Warum die Frau mit dem Wagen von der Straße in Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) abgekommen war, stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion