Halle mit Fahrzeugen und eine Werkstatt komplett abgebrannt

150.000 Euro Schaden bei Brand einer Lagerhalle

Hallbergmoos - Etwa 150.000 Euro Schaden entstanden bei einem Brand in einer Lagerhalle in Hallbergmoos. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. 

Eine Lagerhalle im oberbayerischen Hallbergmoos (Landkreis Freising) ist komplett abgebrannt. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 150.000 Euro, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 

In dem Gebäude waren Fahrzeuge und eine Werkstatt untergebracht. Wie es zu dem Feuer am Samstag kam, war zunächst nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?
Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?
„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
Temperaturen in Bayern klettern weiter in die Höhe - doch das hat Folgen
Temperaturen in Bayern klettern weiter in die Höhe - doch das hat Folgen
Schwere Motorradunfälle - mehrere Tote in Bayern
Schwere Motorradunfälle - mehrere Tote in Bayern

Kommentare