Katrin Hildebrand

Kennt München nicht nur aus journalistischer Warte, sondern auch als Stadtführerin. Hat Philosophie, Anglistik und Soziologie studiert, anschließend die Deutsche Journalistenschule besucht und – außer für Sport und Klatsch – schon für so ziemlich alle journalistischen Ressorts gearbeitet.

Beackert für Hallo München das Isarhochufer und seine tiefergelegenen Regionen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Arabellapark: Neue Klinik will ihre Patienten zur Selbsthilfe anleiten 

Arabellapark: Neue Klinik will ihre Patienten zur Selbsthilfe anleiten 

Am Arabellapark öffnet eine neue Schmerzklinik. Hier sollen Patienten lernen, mit dem Schmerz selber umgehen zu können und Übungen zur Vorbeugung lernen.
Arabellapark: Neue Klinik will ihre Patienten zur Selbsthilfe anleiten 
Bogenhausen plant zwei Open-Air-Bühnen, über 15 Ausstellungen, circa 20 Rundgänge und -fahrten 

Bogenhausen plant zwei Open-Air-Bühnen, über 15 Ausstellungen, circa 20 Rundgänge und -fahrten 

Anfang Mai werden in Bogenhausen erstmals seit 2014 wieder Kulturtage stattfinden. Dazu werden zahlreiche Konzerte, Ausstellungen und Rundfahrten geplant:
Bogenhausen plant zwei Open-Air-Bühnen, über 15 Ausstellungen, circa 20 Rundgänge und -fahrten 
Fantastische Reise ‒ Hallo verlost zwei Familientickets für eine Reise durch bayerische Geschichte in München

Fantastische Reise ‒ Hallo verlost zwei Familientickets für eine Reise durch bayerische Geschichte in München

Eine virtuelle Reise durch die Geschichte Bayerns kann man bei TimeRide im Tal erleben. Hallo verlost für dieses Erlebnis zwei Familientickets.
Fantastische Reise ‒ Hallo verlost zwei Familientickets für eine Reise durch bayerische Geschichte in München
St.-Martin-Baustelle bringt Fußgänger in Gefahr – besonders betroffen sind Grundschulkinder

St.-Martin-Baustelle bringt Fußgänger in Gefahr – besonders betroffen sind Grundschulkinder

Eine Baustelle, die den Schulweg von über 100 Kindern beeinträchtigt, sorgt für mächtig Ärger. Der BA hat bereits die Stadt darauf aufmerksam gemacht, das genügt aber nicht.
St.-Martin-Baustelle bringt Fußgänger in Gefahr – besonders betroffen sind Grundschulkinder
Viertelvorschau München Ost (4): Untergiesing-Harlaching hofft auf Kiosk und Biergarten

Viertelvorschau München Ost (4): Untergiesing-Harlaching hofft auf Kiosk und Biergarten

In Untergiesing-Harlaching hofft man dieses Jahr auf Antworten rund um Kiosk, Biergarten und das Grünwalder Stadion. Die Schlüsselprobleme im Detail:
Viertelvorschau München Ost (4): Untergiesing-Harlaching hofft auf Kiosk und Biergarten
Hallo verlost Pralinen-Jahresabos vom Traditionshaus Elly Seidl

Hallo verlost Pralinen-Jahresabos vom Traditionshaus Elly Seidl

Schokoladengenuss auf ganzer Linie gibts bei der Elly Seidl-Pralinenmanufaktur. Hallo verlost zwei Jahresabos vom Traditionshaus in München.
Hallo verlost Pralinen-Jahresabos vom Traditionshaus Elly Seidl
Stadtstamm „Pegasus“ braucht nach Kündigung neue Heimat – Lokalpolitik soll Suche unterstützen

Stadtstamm „Pegasus“ braucht nach Kündigung neue Heimat – Lokalpolitik soll Suche unterstützen

Die Pfadfinder-Gruppe „Pegasus“ ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Nur ungern würden sie als Stadtstamm rausziehen, deshalb will der BA helfen.
Stadtstamm „Pegasus“ braucht nach Kündigung neue Heimat – Lokalpolitik soll Suche unterstützen
Viertelvorschau München-Ost (3): Bogenhausen erhält endlich sein Kulturzentrum 

Viertelvorschau München-Ost (3): Bogenhausen erhält endlich sein Kulturzentrum 

Bogenhausen bekommt 2023 endlich das lang ersehnte Kulturzentrum, auch an der Tram-Nordtangente wird gearbeitet. Was sich sonst noch verändern wird im Viertel:
Viertelvorschau München-Ost (3): Bogenhausen erhält endlich sein Kulturzentrum 
Viertelvorschau München Ost (2): Au-Haidhausen setzt aufs Prinzip „autofrei“

Viertelvorschau München Ost (2): Au-Haidhausen setzt aufs Prinzip „autofrei“

Im Bezirk Au-Haidhausen soll sich 2023 sehr viel um Begrünung, Fußgängerzonen und des Gasteig drehen. Was geplant ist, verrät der BA-Chef:
Viertelvorschau München Ost (2): Au-Haidhausen setzt aufs Prinzip „autofrei“
Giesinger Schüler müssen zum Qualmen auf Fußweg – und Senioren kommen an der Stelle nicht mehr durch

Giesinger Schüler müssen zum Qualmen auf Fußweg – und Senioren kommen an der Stelle nicht mehr durch

Erwachsene Schüler in Giesing müssen zum Rauchen das Schulgelände verlassen. Damit blockieren sie jedoch den angrenzenden Gehweg. Nun wird nach einer Lösung für alle gesucht...
Giesinger Schüler müssen zum Qualmen auf Fußweg – und Senioren kommen an der Stelle nicht mehr durch
Viertelvorschau München-Ost (1): In Obergiesing-Fasangarten dominieren die Platz-Projekte 

Viertelvorschau München-Ost (1): In Obergiesing-Fasangarten dominieren die Platz-Projekte 

Nur langsam schreiten die Großprojekte in Obergiesing-Fasangarten voran. Im neuen Jahr soll es daher eher um Platz-Projekte gehen. Die Details:
Viertelvorschau München-Ost (1): In Obergiesing-Fasangarten dominieren die Platz-Projekte 
Lokalpolitiker will Kinder mit Körperbehinderung besser an Regelschulen integrieren – dazu fordert er festangestellte Helfer

Lokalpolitiker will Kinder mit Körperbehinderung besser an Regelschulen integrieren – dazu fordert er festangestellte Helfer

Kinder mit Körperbehinderung sollen bald öfter Regelschulen besuchen, dafür will sich Martin Blasi einsetzen. Sein Plan und die Reaktionen:
Lokalpolitiker will Kinder mit Körperbehinderung besser an Regelschulen integrieren – dazu fordert er festangestellte Helfer
Kontroverse um etwaige Verkehrsberuhigung: Anhänger der Spielstraße verweisen auf abgelehnte Anträge der Gegner

Kontroverse um etwaige Verkehrsberuhigung: Anhänger der Spielstraße verweisen auf abgelehnte Anträge der Gegner

Am Eck Kugler-/Schneckenburgerstraße soll nun doch eine Spielstraße und eine Art Park entstehen. Doch die Gegner des Planes geben nicht auf, die Stadt prüft das Thema nun.
Kontroverse um etwaige Verkehrsberuhigung: Anhänger der Spielstraße verweisen auf abgelehnte Anträge der Gegner
Was tun, wenn‘s pressiert? Wer harntreibende Tabletten nimmt, wird ohne öffentliche Klos oft unfreiwillig zum Ärgernis

Was tun, wenn‘s pressiert? Wer harntreibende Tabletten nimmt, wird ohne öffentliche Klos oft unfreiwillig zum Ärgernis

Nicht selten nehmen Personen harntreibende Tabletten, sodass sie öfter ihre Notdurft verrichten müssen. Aus Mangel an öffentlichen Toiletten, müssten jene zu Wildbieslern werden...
Was tun, wenn‘s pressiert? Wer harntreibende Tabletten nimmt, wird ohne öffentliche Klos oft unfreiwillig zum Ärgernis
Lyrik als Geschenk zu Weihnachten: Verein sucht noch Dichter, die ein Werk spenden wollen

Lyrik als Geschenk zu Weihnachten: Verein sucht noch Dichter, die ein Werk spenden wollen

Ein Gedicht als Weihnachtsgeschenk: Das ermöglichen die „Poesieboten“. Sie sammeln Gedichte und hängen sie an eine Hütte, wo man sich einfach eins nehmen kann. Alle Infos zum Mitmachen:
Lyrik als Geschenk zu Weihnachten: Verein sucht noch Dichter, die ein Werk spenden wollen
Giesingerin startet Aktion gegen dauergeöffnete Ladentüren in Zeiten extremer Energiepreise

Giesingerin startet Aktion gegen dauergeöffnete Ladentüren in Zeiten extremer Energiepreise

Eine Giesingerin stört sich an dauer-geöffneten Türen von Geschäften, so würde viel Wärme verloren gehen. Deshalb hat sie nun einen Brief mit ihrem Anliegen an OB Reiter geschrieben...
Giesingerin startet Aktion gegen dauergeöffnete Ladentüren in Zeiten extremer Energiepreise
Baustart: Neues Zentrum am Ostfriedhof soll Trauernde unterstützen 

Baustart: Neues Zentrum am Ostfriedhof soll Trauernde unterstützen 

Am Ostfriedhof soll 2024 eine neue Einrichtung zur Trauerhilfe entstehen. Hier sollen sich Trauernde aufhalten können, um von der Kirche Trost und Rat zu bekommen.
Baustart: Neues Zentrum am Ostfriedhof soll Trauernde unterstützen 
U-Bahn-Klo am Candidplatz als Vorbild: Bürger fordern Gratis-Toilette am Kolumbusplatz ‒ Das sagt die MVG

U-Bahn-Klo am Candidplatz als Vorbild: Bürger fordern Gratis-Toilette am Kolumbusplatz ‒ Das sagt die MVG

Der Kolumbusplatz in München ist beliebt, mutiert aber zum Freiluftklo – wäre eine Gratis-Toilette in der U-Bahn-Station wie am Candidplatz möglich?
U-Bahn-Klo am Candidplatz als Vorbild: Bürger fordern Gratis-Toilette am Kolumbusplatz ‒ Das sagt die MVG
Expertin über Münchner Tatorte & deren Faszination

Expertin über Münchner Tatorte & deren Faszination

Christine Hornberger ist eine wahre Expertin für Münchner Tatorte. Im Interview berichtet sie auch über unbekanntere Mordfälle und erzählt von ihren Stadtführungen.
Expertin über Münchner Tatorte & deren Faszination
Gruppe um Bogenhauserin wehrt sich gegen Umzug von Neuperlach an die München Klinik Harlaching

Gruppe um Bogenhauserin wehrt sich gegen Umzug von Neuperlach an die München Klinik Harlaching

Die Neuperlacher Geburtsmedizin soll nach Harlaching versetzt werden, um die Kapazitäten der München Klinik zu steigern. Einige Hebammen protestieren gegen die Pläne:
Gruppe um Bogenhauserin wehrt sich gegen Umzug von Neuperlach an die München Klinik Harlaching
Mehr Austausch zwischen Medizinern und Patienten ‒ So wird das neue MS-Zentrum am Klinikum rechts der Isar

Mehr Austausch zwischen Medizinern und Patienten ‒ So wird das neue MS-Zentrum am Klinikum rechts der Isar

Baustart für das neue Zentrum für Multiple Sklerose (MS) und Neurowissenschaften in München. Der Fokus soll dort auf Dialog und Früherkennung liegen.
Mehr Austausch zwischen Medizinern und Patienten ‒ So wird das neue MS-Zentrum am Klinikum rechts der Isar
Angst vor Spielstraße in Haidhausen: Anwohner wollen „keinen zweiten Gärtnerplatz“ ‒ Kinder nicht das Problem

Angst vor Spielstraße in Haidhausen: Anwohner wollen „keinen zweiten Gärtnerplatz“ ‒ Kinder nicht das Problem

Der BA Haidhausen-Au will die Spielstraße, Anwohner der Schneckenburgerstraße lehnen sie ab – auch weil sie Lärm wie am Gärtnerplatz befürchten.
Angst vor Spielstraße in Haidhausen: Anwohner wollen „keinen zweiten Gärtnerplatz“ ‒ Kinder nicht das Problem
„Der große Wurf“: Der BA-Chef will ein Eck am Johannisplatz entsiegeln – CSU denkt Tiefgarage als Parkplatz-Ersatz an

„Der große Wurf“: Der BA-Chef will ein Eck am Johannisplatz entsiegeln – CSU denkt Tiefgarage als Parkplatz-Ersatz an

Ein Eck am Haidhauser Johannisplatz soll entsiegelt und so verschönert werden. Parkplätze sollen zu Gunsten einer zunehmenden Begrünung weichen. Die Reaktionen im BA:
„Der große Wurf“: Der BA-Chef will ein Eck am Johannisplatz entsiegeln – CSU denkt Tiefgarage als Parkplatz-Ersatz an
Die Bima hat die Nase voll: Sie will die Reste des Weihnachtsfests in der Amisiedlung nicht mehr entsorgen. Was nun?

Die Bima hat die Nase voll: Sie will die Reste des Weihnachtsfests in der Amisiedlung nicht mehr entsorgen. Was nun?

In der Amisiedlung im Fasangarten will sich die Bima nicht mehr um die Entsorgung der Christbäume kümmern. Das sorgt für Aufregung bei Bürgern und Politikern.
Die Bima hat die Nase voll: Sie will die Reste des Weihnachtsfests in der Amisiedlung nicht mehr entsorgen. Was nun?
Palliativstation Klinikum Harlaching soll wachsen ‒ Was neben Terrasse und Einzelzimmern noch geplant ist

Palliativstation Klinikum Harlaching soll wachsen ‒ Was neben Terrasse und Einzelzimmern noch geplant ist

Die Palliativstation an der München Klinik Harlaching wird ausgebaut. Dr. Hans Pohlmann, Oberarzt für Palliativmedizin, erklärt, weshalb seine Station wachsen soll.
Palliativstation Klinikum Harlaching soll wachsen ‒ Was neben Terrasse und Einzelzimmern noch geplant ist
Kunst-Kirmes am Bahnhof will Platz beleben und Kultur ins Viertel bringen

Kunst-Kirmes am Bahnhof will Platz beleben und Kultur ins Viertel bringen

Am Giesinger Bahnhofsplatz gastiert eine Kunst-Kirmes für drei Tage. Interessierte können Akrobatik, Varieté, Gaukelei und einen Maschinen-Zoo bestaunen.
Kunst-Kirmes am Bahnhof will Platz beleben und Kultur ins Viertel bringen
Mehr Fan-Toiletten rund ums Grünwalder gefordert: Neben Klo-Wagen auch naturnahe Lösung möglich?

Mehr Fan-Toiletten rund ums Grünwalder gefordert: Neben Klo-Wagen auch naturnahe Lösung möglich?

Die Stadt sucht nach Lösungen gegen das Wildpinkeln um das Grünwalder Stadion. Neben Klohäuschen sollen auch Pinkelbeete vorstellbar sein. Wie diese funktionieren sollen:
Mehr Fan-Toiletten rund ums Grünwalder gefordert: Neben Klo-Wagen auch naturnahe Lösung möglich?
Die Christkindlmärkte in München-Ost: Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weihnachtszauberwald und Co. kehren zurück

Die Christkindlmärkte in München-Ost: Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weihnachtszauberwald und Co. kehren zurück

Nach zweijähriger Pause werden dieses Jahr wieder Christkind- und Wintermärkte aufgebaut. Hallo gibt einen Überblick über die Märkte im Münchner Osten:
Die Christkindlmärkte in München-Ost: Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weihnachtszauberwald und Co. kehren zurück
Im Prinz-Eugen-Park entsteht ein kostenloses Fitness-Angebot – 2023 stehen die Geräte bereit

Im Prinz-Eugen-Park entsteht ein kostenloses Fitness-Angebot – 2023 stehen die Geräte bereit

Bürger können bald kostenlos im Bogenhauser Prinz-Eugen-Park Sport treiben mit einigen Fitnessgeräten. Die erste Bauphase ist bald fertig, wie es um die restlichen Geräte steht:
Im Prinz-Eugen-Park entsteht ein kostenloses Fitness-Angebot – 2023 stehen die Geräte bereit
Legendärer Club-Standort vorübergehend wieder neu belegt: Im Fokus steht die Live-Musik

Legendärer Club-Standort vorübergehend wieder neu belegt: Im Fokus steht die Live-Musik

Das Eckhaus am Haidenauplatz wird bis Mitte Januar für Kulturangebote genutzt. Wie es dazu kam, verraten die Betreiber der Räumlichkeiten...
Legendärer Club-Standort vorübergehend wieder neu belegt: Im Fokus steht die Live-Musik
Doku über den 2017 verstorbenen Rockmusiker Paul Würges feiert in Haidhausen Premiere

Doku über den 2017 verstorbenen Rockmusiker Paul Würges feiert in Haidhausen Premiere

Der Münchner Rock‘n‘Roller Paul Würges wird posthum mit einer Dokumentation über sein Wirken geehrt. Der Produzent über sein Verhältnis zum Rocker:
Doku über den 2017 verstorbenen Rockmusiker Paul Würges feiert in Haidhausen Premiere
Um die 130 Wohnungen sollen entstehen, darunter viele Kurzzeit-Apartments – BA lehnt Letzteres ab 

Um die 130 Wohnungen sollen entstehen, darunter viele Kurzzeit-Apartments – BA lehnt Letzteres ab 

Der BA in Haidhausen spricht sich gleich an mehreren Orten gegen die Vermietung von Neubauten als Boardinghäuser aus. Warum der BA die Nutzung kritisch sieht...
Um die 130 Wohnungen sollen entstehen, darunter viele Kurzzeit-Apartments – BA lehnt Letzteres ab 
Gemischte Reaktionen auf Pläne der Stadt, Sportvereine mit einer Million Euro zu entlasten

Gemischte Reaktionen auf Pläne der Stadt, Sportvereine mit einer Million Euro zu entlasten

Die Stadt München will Sportvereine in der Energiekrise finanziell entlasten. Deshalb soll ein Finanzpaket beschlossen werden, dem die Vereine bisher aber kritisch entgegenblicken.
Gemischte Reaktionen auf Pläne der Stadt, Sportvereine mit einer Million Euro zu entlasten
Nach Regen gefährlich: ADFC-Mitglied will Tunnel nahe des Candidplatzes entschärfen lassen

Nach Regen gefährlich: ADFC-Mitglied will Tunnel nahe des Candidplatzes entschärfen lassen

Bei Unwetter ist die Unterführung an der Lohstraße für Radler besonders gefährlich. Es bildet sich ein tiefes Schlammloch, das für stürzende Radler sorgt. Nun soll die Stadt eingreifen.
Nach Regen gefährlich: ADFC-Mitglied will Tunnel nahe des Candidplatzes entschärfen lassen
Chaletdorf auf Hochplateau - Gewinnen Sie Zwei Nächte in kuscheliger Jagdhütte mit Traumblick

Chaletdorf auf Hochplateau - Gewinnen Sie Zwei Nächte in kuscheliger Jagdhütte mit Traumblick

Ob Aktivurlaub oder entspanntes Wochenende, im Benglerwald Berg Chaletdorf in Tirol kann man Bergwelten genießen und aus dem Alltag abtauchen. Hallo verlost einen Urlaub für zwei.
Chaletdorf auf Hochplateau - Gewinnen Sie Zwei Nächte in kuscheliger Jagdhütte mit Traumblick
Viertelpolitik sorgt sich um den Fortbestand der Vereine in der Krise – Stadt soll unterstützen

Viertelpolitik sorgt sich um den Fortbestand der Vereine in der Krise – Stadt soll unterstützen

Die Vereine in Münchner Osten sorgen sich um die Finanzen durch den kommenden Winter. Mitgliederschwund und hohe Mehrkosten spielen eine Rolle.
Viertelpolitik sorgt sich um den Fortbestand der Vereine in der Krise – Stadt soll unterstützen
Yoga im Mühlviertel - Gewinnen Sie ein Yoga-Wochenende mit zwei Übernachtungen

Yoga im Mühlviertel - Gewinnen Sie ein Yoga-Wochenende mit zwei Übernachtungen

Entspanntes Wochenende: Ein Yoga-Trip ins Mühlviertel ist optimal, um dem Alltag zu entfliehen. Hallo verlost einen Urlaub mit zwei Übernachtungen.
Yoga im Mühlviertel - Gewinnen Sie ein Yoga-Wochenende mit zwei Übernachtungen
Anlässlich des Jahrestags der Pogromnacht lädt BA zu Rundgang und Lesung durch das eigene Viertel

Anlässlich des Jahrestags der Pogromnacht lädt BA zu Rundgang und Lesung durch das eigene Viertel

Anlässlich des 84. Jahrestages der Pogromnacht wird in Au-Haidhausen ein Viertel-Rundgang mit Fokus auf den Naziterror im Stadtteil stattfinden. Alle Infos:
Anlässlich des Jahrestags der Pogromnacht lädt BA zu Rundgang und Lesung durch das eigene Viertel
Soli-Ausstellung: Wie Yuliya Grzmehle ukrainischen Kreativen eine Plattform im Werksviertel bietet

Soli-Ausstellung: Wie Yuliya Grzmehle ukrainischen Kreativen eine Plattform im Werksviertel bietet

Kunstwerke von ukrainischen Geflüchteten werden ab Anfang November im „Werk 12“ ausgestellt. Die Kuratorin will so Spenden für Kinder sammeln und zum Kunst Schaffen motivieren.
Soli-Ausstellung: Wie Yuliya Grzmehle ukrainischen Kreativen eine Plattform im Werksviertel bietet
SEM Nordost, Busse und Zustand der S-Bahnhöfe ‒ Diese Themen beschäftigen Bogenhausen bei der Bürgerversammlung

SEM Nordost, Busse und Zustand der S-Bahnhöfe ‒ Diese Themen beschäftigen Bogenhausen bei der Bürgerversammlung

Busse, Bahnhöfe und SEM-Bauvorhaben waren die Themen bei der Bürgerversammlung in Bogenhausen. Außerdem wird eine öffentliche Toilette bei der Bieberburg gefordert.
SEM Nordost, Busse und Zustand der S-Bahnhöfe ‒ Diese Themen beschäftigen Bogenhausen bei der Bürgerversammlung
Giesingerin setzt mit drei Kolleginnen auf weibliche Tasten- und Schaffenskraft – Gratiskonzert in Mariahilf

Giesingerin setzt mit drei Kolleginnen auf weibliche Tasten- und Schaffenskraft – Gratiskonzert in Mariahilf

Katharina Griepenburg nimmt seit eineinhalb Jahren Orgelunterricht in der Mariahilfkirche und will nun ein Gratiskonzert mit weiteren Künstlerinnen geben. Alle Infos:
Giesingerin setzt mit drei Kolleginnen auf weibliche Tasten- und Schaffenskraft – Gratiskonzert in Mariahilf
Grüne und SPD wollen Werinherstraße entsiegeln und Radweg verbessern – CSU fürchtet Verkehrschaos

Grüne und SPD wollen Werinherstraße entsiegeln und Radweg verbessern – CSU fürchtet Verkehrschaos

Die Werinherstraße soll umgestaltet werden: Mehr Grün, ein Fahrradstreifen auf der Straße und weniger oberirdische Parkplätze, dafür eine Parkgarage. Die CSU fürchtet ein Verkehrschaos.
Grüne und SPD wollen Werinherstraße entsiegeln und Radweg verbessern – CSU fürchtet Verkehrschaos
Abbau des Maibaums in Untergiesing ‒ Warum das neue Stangerl erst 2023 kommt

Abbau des Maibaums in Untergiesing ‒ Warum das neue Stangerl erst 2023 kommt

Nach der Corona-Absage 2022: Der Maibaum in Untergiesing ist erst 2023 dran. Was nun mit dem Vorgänger nach dem Abbau am Hans-Mielich-Platz passiert...
Abbau des Maibaums in Untergiesing ‒ Warum das neue Stangerl erst 2023 kommt
Infektionskrankheiten: Wegen Corona fast vergessen – nach der Wiesn begann die Grippewelle

Infektionskrankheiten: Wegen Corona fast vergessen – nach der Wiesn begann die Grippewelle

Wegen des Corona-Virus wurde die Influenza beinahe vergessen, dennoch stellt sie eine Gefahr dar. Eine Ärztin hat Hallo Parallelen zu Corona und Indikatoren für eine starke Grippewelle verraten.
Infektionskrankheiten: Wegen Corona fast vergessen – nach der Wiesn begann die Grippewelle
Kaum Public Viewing zur Fußball-WM in Katar in München ‒ Weihnachtsfeiern haben Vorrang

Kaum Public Viewing zur Fußball-WM in Katar in München ‒ Weihnachtsfeiern haben Vorrang

Öffentlich der DFB-Elf bei der Fußball-WM in Katar zujubeln wird in München schwierig: Viele Veranstalter lehnen Public Viewing ab. Wo die Spiele noch gezeigt werden...
Kaum Public Viewing zur Fußball-WM in Katar in München ‒ Weihnachtsfeiern haben Vorrang
Von der Tor-Angst zum Isar-Chaos - Das bewegt die Bürger in Untergiesing-Harlaching

Von der Tor-Angst zum Isar-Chaos - Das bewegt die Bürger in Untergiesing-Harlaching

Candid-Tor, Flaucher und fehlende Fahrradwege dominierten die Bürgerversammlung in Untergiesing-Harlaching. Die Ergebnisse des Abends:
Von der Tor-Angst zum Isar-Chaos - Das bewegt die Bürger in Untergiesing-Harlaching
Seniorenbeiräte im Münchner Osten: Au-Haidhausen fordert Digitalisierung und Barrierefreiheit

Seniorenbeiräte im Münchner Osten: Au-Haidhausen fordert Digitalisierung und Barrierefreiheit

Sie vertreten die Interessen aller Münchner ab 60: die Mitglieder der Seniorenvertretung. Zu Beginn der neuen Amtszeit hat Hallo die neu oder wiedergewählten Beiräte getroffen – um über die Belange, Probleme oder Chancen in den jeweiligen Vierteln zu sprechen.
Seniorenbeiräte im Münchner Osten: Au-Haidhausen fordert Digitalisierung und Barrierefreiheit
„Königin des Friedens“ soll neues Zentrum mit Gewerbe, Wohnungen und Seelsorgebereich erhalten

„Königin des Friedens“ soll neues Zentrum mit Gewerbe, Wohnungen und Seelsorgebereich erhalten

Die Obergiesinger „Königin des Friedens“ soll um ein Gewerbezentrum erweitert werden. 2027 soll das neue Areal dann bezugsfertig sein.
„Königin des Friedens“ soll neues Zentrum mit Gewerbe, Wohnungen und Seelsorgebereich erhalten
Ärger bei Markteröffnung in Giesing ‒ „Isarschiffer“ sollen ohne Mikro auftreten

Ärger bei Markteröffnung in Giesing ‒ „Isarschiffer“ sollen ohne Mikro auftreten

Band ohne Technik: Bei der Wochenmarkt-Eröffnung in Giesing sollen die „Isarschiffer“ ohne Mikrofon auftreten. Die Band geht. Der BA ist schockiert.
Ärger bei Markteröffnung in Giesing ‒ „Isarschiffer“ sollen ohne Mikro auftreten
„All in Giesing“: Zwei Wochen lang feiert Viertel Migrationsgeschichte

„All in Giesing“: Zwei Wochen lang feiert Viertel Migrationsgeschichte

Nach 2017 und 2021 werden wieder die Münchner Migrationstage gefeiert, dieses Mal in Giesing. Was die Organisatoren für das Fest geplant haben:
„All in Giesing“: Zwei Wochen lang feiert Viertel Migrationsgeschichte