Daniela Borsutzky

Daniela Borsutzky

Münchner Kindl der 90er, versteht die hiesige Mundart und ist Freund der Biergartenkultur. Lieber Karla Kolumna als Baby Schimmerlos. Hat ihr Diplom an der Hochschule für Politik in München erlangt. Im GeraNova Bruckmann Verlagshaus zur Redakteurin ausgebildet, arbeitete Daniela Borsutzky bei verschiedenen Tier-Magazinen mit Fokus auf Hund und Katze.

Seit 2017 bei Hallo München tätig und vorwiegend für die Berichterstattung im Südwesten der Stadt zuständig. Wartet sehnsüchtig auf eine UFO-Landung auf der Theresienwiese oder im Westpark. Hätte zudem gerne einen Büro-Hund.

Abseits der Redaktion gerne in Sachen Kultur & Kulinarik unterwegs – in der Heimatstadt und der großen weiten Welt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Nach „Westend Kiez“: Was heuer beim „Sommerprojekt Kazmairstraße“ geplant ist

Nach „Westend Kiez“: Was heuer beim „Sommerprojekt Kazmairstraße“ geplant ist

Nach dem „Westend Kiez“ soll nun mit dem „Sommerprojekt Kazmairstraße“ das nächste Nachhaltigkeitsprojekt im Westend erprobt werden. Was geplant ist:
Nach „Westend Kiez“: Was heuer beim „Sommerprojekt Kazmairstraße“ geplant ist
Drei Jahre lang unterstützt das Regionale Netzwerk für soziale Arbeit bei der Teilhabe für alle – Halbzeit des Projekts

Drei Jahre lang unterstützt das Regionale Netzwerk für soziale Arbeit bei der Teilhabe für alle – Halbzeit des Projekts

Das Inklusions-Projekt „REGSAM“ kämpft im Westend für mehr Bewusstsein und Mitdenken bei Inklusion. Was geplant ist und welche Erfolge schon verzeichnet wurden:
Drei Jahre lang unterstützt das Regionale Netzwerk für soziale Arbeit bei der Teilhabe für alle – Halbzeit des Projekts
Hallo-Jahresvorschau 2023 für Sendling-Westpark ‒ Neue Schule und Treffpunkte

Hallo-Jahresvorschau 2023 für Sendling-Westpark ‒ Neue Schule und Treffpunkte

In diesem Jahr dreht sich vieles in Sendling-Westpark um die Umwelt und Kinder. Aber auch Verkehrsthemen und Umgestaltungen stehen auf der Agenda.
Hallo-Jahresvorschau 2023 für Sendling-Westpark ‒ Neue Schule und Treffpunkte
Anwohner und BA stellen sich gegen „massives“ Bauvorhaben der Erzdiözese in der Berchemstraße

Anwohner und BA stellen sich gegen „massives“ Bauvorhaben der Erzdiözese in der Berchemstraße

Die Gartenstadt Laim ist in Gefahr, denn die Erzdiözese will das dazugehörige Gebäude abreißen. Nun ergreifen benachbarte Bewohner das Zepter des Handelns und kämpfen für den Erhalt.
Anwohner und BA stellen sich gegen „massives“ Bauvorhaben der Erzdiözese in der Berchemstraße
Die Grünanlage am Laimer Platz wird umgestaltet – wie die Pläne aussehen

Die Grünanlage am Laimer Platz wird umgestaltet – wie die Pläne aussehen

Die Grünanlage am Laimer Platz wird umgestaltet, dabei werden sich die Arbeiten besonders auf den Teil um den Spielplatz konzentrieren. Was geplant ist:
Die Grünanlage am Laimer Platz wird umgestaltet – wie die Pläne aussehen
Apartment-Hotel statt Dönerhaus - Bau des neuen Gebäudes schon in Verzug

Apartment-Hotel statt Dönerhaus - Bau des neuen Gebäudes schon in Verzug

Das Dönerhaus wird zum Apartment-Hotel umgebaut. Der Bau des Apartment-Hotels ist aber bereits in Verzug...
Apartment-Hotel statt Dönerhaus - Bau des neuen Gebäudes schon in Verzug
Für die Westtangente beginnen erste Arbeiten – an der Station Laim geht Gleis 1 in Betrieb 

Für die Westtangente beginnen erste Arbeiten – an der Station Laim geht Gleis 1 in Betrieb 

2023 steht in Laim im Zeichen des ÖPNV: Die Tram-Westtangente und der Laimer Bahnhof stehen im Fokus, welche anderen Projekte sonst noch angepackt werden:
Für die Westtangente beginnen erste Arbeiten – an der Station Laim geht Gleis 1 in Betrieb 
Die große Hallo-Jahresvorschau 2023 für den Stadtbezirk Westend-Schwanthalerhöhe

Die große Hallo-Jahresvorschau 2023 für den Stadtbezirk Westend-Schwanthalerhöhe

Im neuen Jahr wird sich in Westend-Schwanthalerhöhe relativ wenig tun, dennoch sind einige spannende Bauvorhaben geplant. Ein Überblick über die Viertel-Projekte:
Die große Hallo-Jahresvorschau 2023 für den Stadtbezirk Westend-Schwanthalerhöhe
Schulen, Klinikum und Augustinum: Die Hallo-Jahresvorschau 2023 für Hadern

Schulen, Klinikum und Augustinum: Die Hallo-Jahresvorschau 2023 für Hadern

Zwischen Großprojekten und bald beendeten Baumaßnahmen wird sich Hadern in 2023 verändern. Was dieses Jahr fertiggestellt wird, wo noch länger gebaut wird:
Schulen, Klinikum und Augustinum: Die Hallo-Jahresvorschau 2023 für Hadern
Damit Menschen mit Rollstuhl oder Kinderwagen bequemer in die Kirche gelangen, wird angebaut

Damit Menschen mit Rollstuhl oder Kinderwagen bequemer in die Kirche gelangen, wird angebaut

Nach langem Warten soll die Kirche St. Rupert nun eine Rampe am Eingang bekommen. Der neue barrierearme Eingang soll aber nicht die einzige Änderung bleiben:
Damit Menschen mit Rollstuhl oder Kinderwagen bequemer in die Kirche gelangen, wird angebaut
München hat die Wahl: Landtag in Bayern, Migrationsbeirat und Co. ‒ 2023 bringt der Stadt neuen Wind

München hat die Wahl: Landtag in Bayern, Migrationsbeirat und Co. ‒ 2023 bringt der Stadt neuen Wind

Landtagswahl in Bayern, Migrationsbeirat oder Innenstadt-Visionen: Münchens Bürger dürfen 2023 einiges mitentscheiden. Was konkret ansteht
München hat die Wahl: Landtag in Bayern, Migrationsbeirat und Co. ‒ 2023 bringt der Stadt neuen Wind
Ahnenforschung boomt – Münchner Experten zum richtigen Start und (digitalen) Helfern

Ahnenforschung boomt – Münchner Experten zum richtigen Start und (digitalen) Helfern

Ahnenforschung in München boomt. Immer mehr wollen herausfinden, wer ihre Vorfahren waren. Experten geben Tipps, wie der Einstieg in die Forschung gelingen kann.
Ahnenforschung boomt – Münchner Experten zum richtigen Start und (digitalen) Helfern
Für große und kleine Kickerkünstler - Hallo München verlost einen Tischkicker

Für große und kleine Kickerkünstler - Hallo München verlost einen Tischkicker

Kickern macht Klein wie Groß gleichsam Spaß. Hallo verlost einen höhenverstellbaren Tischkicker, der für Kinder und Erwachsene geeignet ist.
Für große und kleine Kickerkünstler - Hallo München verlost einen Tischkicker
Nach langem Warten bekommt Blumenauer Familienzentrum Zusage für eine Erweiterung

Nach langem Warten bekommt Blumenauer Familienzentrum Zusage für eine Erweiterung

Das Familienzentrum in der Blumenau bekommt nach langem Warten einen neuen Raum. Die Leiterin freut sich besonders, den neuen Platz ab Januar nutzen zu können.
Nach langem Warten bekommt Blumenauer Familienzentrum Zusage für eine Erweiterung
Geförderte Wohnungen statt Tankstelle an der Passauerstraße ‒ Die Pläne der GWG

Geförderte Wohnungen statt Tankstelle an der Passauerstraße ‒ Die Pläne der GWG

Die Tankstelle an der Passauerstraße in Sendling-Westpark ist längst stillgelegt. Die GWG will dort geförderte Wohnungen bauen. Der aktuelle Stand...
Geförderte Wohnungen statt Tankstelle an der Passauerstraße ‒ Die Pläne der GWG
Hallo München verlost dreimonatige Fitness-Mitgliedschaft

Hallo München verlost dreimonatige Fitness-Mitgliedschaft

Nach dem ausgiebigen Genießen von Plätzchen, Lebkuchen und Co. sollen die überschüssigen Pfunde gleich wieder runter. Dafür verlost Hallo eine dreimonatige Fitness-Mitgliedschaft.
Hallo München verlost dreimonatige Fitness-Mitgliedschaft
Was die GWG in dem Quartier rund um die ehemalige Strobel-Fabrik plant

Was die GWG in dem Quartier rund um die ehemalige Strobel-Fabrik plant

Die GWG hat die Pläne für das Areal rund um die ehemalige Strobel-Fabrik bekanntgegeben. Dabei werden insgesamt zwei Varianten vorgestellt. Was geplant ist:
Was die GWG in dem Quartier rund um die ehemalige Strobel-Fabrik plant
Ein Abschnitt der Martin-Behaim-Straße wird im kommenden Jahr saniert

Ein Abschnitt der Martin-Behaim-Straße wird im kommenden Jahr saniert

Im kommenden Jahr wird die Martin-Behaim-Straße saniert. Damit sollen Schlaglöcher gefüllt und fehlende Gehwege angebaut werden. Alle Infos zum Vorhaben:
Ein Abschnitt der Martin-Behaim-Straße wird im kommenden Jahr saniert
Bahn-Neubau zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke für sichere Züge

Bahn-Neubau zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke für sichere Züge

Die Deutsche Bahn will eine neue Halle zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke bauen, um künftig besser und schneller Defekte an Zügen erkennen zu können. Die Folgen des Baus:
Bahn-Neubau zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke für sichere Züge
Seit Pandemie-Beginn ist die Filiale an der Ecke zur Terofalstraße geschlossen – jetzt wird sie vermietet

Seit Pandemie-Beginn ist die Filiale an der Ecke zur Terofalstraße geschlossen – jetzt wird sie vermietet

Die Räume der ehemaligen Blumenauer Sparkasse sollen vermietet werden. Eine Gemeinschaftspraxis soll den Platz einnehmen. Die Reaktionen der Politik:
Seit Pandemie-Beginn ist die Filiale an der Ecke zur Terofalstraße geschlossen – jetzt wird sie vermietet
Wie der Plan für die Haderner Wache aussieht, wer künftig ins Rathaus zieht

Wie der Plan für die Haderner Wache aussieht, wer künftig ins Rathaus zieht

Die Freiwillige Feuerwehr Großhadern erhält einen neuen Stützpunkt. In dem aktuellen Gebäude soll nach Abschluss des Neubaus 2024 die Rettungswache aus dem Klinikum einziehen.
Wie der Plan für die Haderner Wache aussieht, wer künftig ins Rathaus zieht
Sie starben in München: Denkmal für die indigenen Kinder Miranha und Juri gefordert

Sie starben in München: Denkmal für die indigenen Kinder Miranha und Juri gefordert

Miranha und Juri wurden auf einer Forschungsreise 1817 aus Brasilien nach München verschleppt und hier zur Schau gestellt. Nun soll ein Denkmal an die Geschichte erinnern.
Sie starben in München: Denkmal für die indigenen Kinder Miranha und Juri gefordert
Der „Westendgarten“ auf dem MK2-Gelände soll in der kommenden Saison erweitert werden

Der „Westendgarten“ auf dem MK2-Gelände soll in der kommenden Saison erweitert werden

Der Westendgarten auf dem MK2-Gelände ist ein großer Erfolg. Deshalb sollen nochmal 20 Beete hinzugefügt werden. Die Pläne:
Der „Westendgarten“ auf dem MK2-Gelände soll in der kommenden Saison erweitert werden
Vom Biker-Clubheim zum „Backsteinchen“: Laimer Steinke-Schwestern übernehmen Kiosk am Luise-Kiesselbach-Platz

Vom Biker-Clubheim zum „Backsteinchen“: Laimer Steinke-Schwestern übernehmen Kiosk am Luise-Kiesselbach-Platz

Am Luise-Kiesselbach-Platz soll ein neuer Kiosk eröffnen ‒ im Backsteinhaus, das ein Bikerclub genutzt hatte. Doch es besteht noch reichlich Sanierungsbedarf.
Vom Biker-Clubheim zum „Backsteinchen“: Laimer Steinke-Schwestern übernehmen Kiosk am Luise-Kiesselbach-Platz
Advents-, Winter- und Christkindlmärkte in München: Wo es im Südwesten weihnachtet

Advents-, Winter- und Christkindlmärkte in München: Wo es im Südwesten weihnachtet

Nach zweijähriger Pause werden dieses Jahr wieder Christkind- und Wintermärkte aufgebaut. Hallo gibt einen Überblick über die Märkte im Münchner Südwesten:
Advents-, Winter- und Christkindlmärkte in München: Wo es im Südwesten weihnachtet
Bildungscampus: Wie es um Machbarkeitsstudie, EGG-Sanierung und die mögliche Feuerwache steht

Bildungscampus: Wie es um Machbarkeitsstudie, EGG-Sanierung und die mögliche Feuerwache steht

Die Bauvorhaben rund um den Bildungscampus am Westpark machen nur langsam Fortschritte. Wie es um die einzelnen Projekte konkret steht...
Bildungscampus: Wie es um Machbarkeitsstudie, EGG-Sanierung und die mögliche Feuerwache steht
Laimer Schlössl: Wie es derzeit um die Pläne zum Umbau des Denkmals steht 

Laimer Schlössl: Wie es derzeit um die Pläne zum Umbau des Denkmals steht 

Das Laimer Schlössl soll in Zukunft Wohnungen beherbergen. Fünf Wohneinheiten, ein Büro und sechs Autostellplätze seien geplant. Bis Ende des Jahres soll alles klar sein.
Laimer Schlössl: Wie es derzeit um die Pläne zum Umbau des Denkmals steht 
Fernpaßschule überfüllt – und für die „Mittagsinsel“ sind noch immer keine Räume in Sicht

Fernpaßschule überfüllt – und für die „Mittagsinsel“ sind noch immer keine Räume in Sicht

Für die Raumsituation der „Mittagsinsel“ in der Fernpaßschule ist immer noch keine Lösung in Sicht. Bei der Bürgerversammlung ließen die Vorsitzenden ihrem Ärger freien Lauf:
Fernpaßschule überfüllt – und für die „Mittagsinsel“ sind noch immer keine Räume in Sicht
Am 11.11. beginnt die Faschingszeit. Beteiligte sind sich einig: diesmal trotz Corona auch bei uns

Am 11.11. beginnt die Faschingszeit. Beteiligte sind sich einig: diesmal trotz Corona auch bei uns

Nach zweijähriger Zwangspause wollen Münchens Narren zur neuen Faschingssaison wieder richtig durchstarten. Ein Umzug wird auch schon geplant...
Am 11.11. beginnt die Faschingszeit. Beteiligte sind sich einig: diesmal trotz Corona auch bei uns
Aus für den Stattpark Olga in Sendling-Westpark ‒ Umzug in Heinrich-Wieland-Straße steht bevor

Aus für den Stattpark Olga in Sendling-Westpark ‒ Umzug in Heinrich-Wieland-Straße steht bevor

Bis zum Ende des Jahre 2022 ist für den Stattpark Olga am Gottfried-Böhm-Ring in Sendling-Westpark Schluss. Ein neuer Platz in Neuperlach wurde gefunden.
Aus für den Stattpark Olga in Sendling-Westpark ‒ Umzug in Heinrich-Wieland-Straße steht bevor
Kelle raus: Rund um die Baustelle an der Gotthardstraße werden dringend Schulweghelfer benötigt

Kelle raus: Rund um die Baustelle an der Gotthardstraße werden dringend Schulweghelfer benötigt

Die Schüler der Grundschule an der Von-der-Pfordten-Straße müssen einige gefährliche Stellen auf dem Schulweg überwinden. Eltern und die Rektorin wünschen sich Unterstützung...
Kelle raus: Rund um die Baustelle an der Gotthardstraße werden dringend Schulweghelfer benötigt
Bürgerversammlung Laim: Die meisten Anliegen der Laimer Bürger hatten den ruhenden Verkehr im Fokus

Bürgerversammlung Laim: Die meisten Anliegen der Laimer Bürger hatten den ruhenden Verkehr im Fokus

Ordentlich Gesprächsbedarf hatten die Laimer beim Thema Parken im Viertel. Vor allem ärgerten sie sich über das trotz Verbot geduldete Gehwegparken...
Bürgerversammlung Laim: Die meisten Anliegen der Laimer Bürger hatten den ruhenden Verkehr im Fokus
Weil der Laimer Bahnhof für mindestens sechs Monate nicht barrierefrei ist, sollen Busse aushelfen

Weil der Laimer Bahnhof für mindestens sechs Monate nicht barrierefrei ist, sollen Busse aushelfen

Der Laimer Bahnhof wird im Zuge der Bauarbeiten dort für mindestens sechs Monate nicht barrierefrei sein. Auf der Bürgerversammlung wurden Shuttle-Busse als Ersatz vorgestellt.
Weil der Laimer Bahnhof für mindestens sechs Monate nicht barrierefrei ist, sollen Busse aushelfen
Christian Ude feiert 75. Geburtstag im Prinze – Münchens Alt-OB im Interview über Familie und Politik

Christian Ude feiert 75. Geburtstag im Prinze – Münchens Alt-OB im Interview über Familie und Politik

Der Münchner Alt-OB Christian Ude wird bald 75 und feiert im Prinze bei „Ude & Friends“. Zuvor hat er mit Hallo über seine große Familie und die heutige Politik gesprochen.
Christian Ude feiert 75. Geburtstag im Prinze – Münchens Alt-OB im Interview über Familie und Politik
Seniorenbeirätin Ingrid Appel erklärt, wo es in Hadern hakt, wenn es um die Belange Älterer geht

Seniorenbeirätin Ingrid Appel erklärt, wo es in Hadern hakt, wenn es um die Belange Älterer geht

Die Münchner Ü60 haben heuer eine neue Seniorenvertretung gewählt. In einer Serie stellen wir die Beiräte in den jeweiligen Vierteln vor. Im fünften Teil geht es mit Ingrid Appel durch Hadern.
Seniorenbeirätin Ingrid Appel erklärt, wo es in Hadern hakt, wenn es um die Belange Älterer geht
Ludl-/Senftenauerstraße: warum die Betreuungseinrichtungen noch leer stehen

Ludl-/Senftenauerstraße: warum die Betreuungseinrichtungen noch leer stehen

An der Ludl-/Senftenauerstraße wurde eine brandneue Kita fertiggestellt, die bezugsbereit ist. Wegen rechtlichen Problemen muss der geplante Träger aber ausscheiden.
Ludl-/Senftenauerstraße: warum die Betreuungseinrichtungen noch leer stehen
Nach Beschwerden: Können „Bauern-“ und „Fischmarkt“ künftig zeitgleich am Laimer Anger stattfinden?

Nach Beschwerden: Können „Bauern-“ und „Fischmarkt“ künftig zeitgleich am Laimer Anger stattfinden?

Der wöchentlich stattfindende Bauernmarkt in Laim muss sich seinen Platz an bestimmten Tagen mit dem Fischmarkt teilen. Der BA will, dass die Veranstalter eine Lösung finden.
Nach Beschwerden: Können „Bauern-“ und „Fischmarkt“ künftig zeitgleich am Laimer Anger stattfinden?
Escape Room am heimischen Spieltisch ‒ Hallo München verlost Spiele-Sets der Unlock!-Reihe für Kinder

Escape Room am heimischen Spieltisch ‒ Hallo München verlost Spiele-Sets der Unlock!-Reihe für Kinder

Hallo München verlost Spiele-Sets der Unlock!-Reihe. Mit App und Sound kommt das Escape-Room-Erlebnis für Kinder an den heimischen Spieltisch.
Escape Room am heimischen Spieltisch ‒ Hallo München verlost Spiele-Sets der Unlock!-Reihe für Kinder
Bau der Tram-Westtangente in München wirft Fragen auf ‒ Hallo hat nachgehakt: Das sagen die Verantwortlichen

Bau der Tram-Westtangente in München wirft Fragen auf ‒ Hallo hat nachgehakt: Das sagen die Verantwortlichen

Wie steht es um die Tram-Westtangente in München? Politiker in Laim drängen auf Infos, die MVG, Regierung von Oberbayern und Stadtwerke sollen öffentlich Auskunft geben.
Bau der Tram-Westtangente in München wirft Fragen auf ‒ Hallo hat nachgehakt: Das sagen die Verantwortlichen
Mit dem Seniorenbeirat durch Sendling-Westpark ‒ Werner Wolf hat klare Visionen fürs Viertel

Mit dem Seniorenbeirat durch Sendling-Westpark ‒ Werner Wolf hat klare Visionen fürs Viertel

Die Stadt München hat eine neue Seniorenvertretung. In einer Serie stellen wir die Beiräte in den jeweiligen Vierteln vor. Im vierten Teil geht es mit Werner Wolf durch Sendling-Westpark.
Mit dem Seniorenbeirat durch Sendling-Westpark ‒ Werner Wolf hat klare Visionen fürs Viertel
Kurztrip auf die Karibik-Insel ‒ Hallo München verlost einen Urlaub im Tropical Islands Resort

Kurztrip auf die Karibik-Insel ‒ Hallo München verlost einen Urlaub im Tropical Islands Resort

Sonne, Strand und Palmen gibt es nicht nur auf der Karibik-Insel, sondern auch beim Kurztrip ins Tropical Islands Resort. Hallo München verlost einen Urlaub.
Kurztrip auf die Karibik-Insel ‒ Hallo München verlost einen Urlaub im Tropical Islands Resort
Wie nachhaltige Mode gelingt, zeigt ein Event des „Fair Fashion Forum“ im „Luise“ – kostenlos

Wie nachhaltige Mode gelingt, zeigt ein Event des „Fair Fashion Forum“ im „Luise“ – kostenlos

Einen Schritt zur Nachhaltigkeit bei Klamotten will das „Fair Fashion Forum“ machen. Es veranstaltet ein kostenloses Event im „Luise“ und zeigt auf, wie man Mode umweltbewusst nutzen kann.
Wie nachhaltige Mode gelingt, zeigt ein Event des „Fair Fashion Forum“ im „Luise“ – kostenlos
Wunsch nach mehr Beteiligung - Seniorenbeirätin im Westend stellt sich vor

Wunsch nach mehr Beteiligung - Seniorenbeirätin im Westend stellt sich vor

Die Münchner Ü60 haben heuer eine neue Seniorenvertretung gewählt. In einer Serie stellen wir die Beiräte in den jeweiligen Vierteln vor. Im dritten Teil geht es mit Monika Obermeyer durch das Westend. 
Wunsch nach mehr Beteiligung - Seniorenbeirätin im Westend stellt sich vor
Fehlende Treffpunkte und Verdrängung: Im Gespräch mit dem Seniorenbeirat der Ludwigsvorstadt- Isarvorstadt

Fehlende Treffpunkte und Verdrängung: Im Gespräch mit dem Seniorenbeirat der Ludwigsvorstadt- Isarvorstadt

Die Münchner Ü60 haben heuer eine neue Seniorenvertretung gewählt. In einer Serie stellen wir die Beiräte in den jeweiligen Vierteln vor. Im zweiten Teil geht es mit Franz Bruckmeir durch die Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt.
Fehlende Treffpunkte und Verdrängung: Im Gespräch mit dem Seniorenbeirat der Ludwigsvorstadt- Isarvorstadt
Netzwerken und Rücksicht nehmen ‒ Der Seniorenbeirat von Laim über Chancen und Probleme im Viertel

Netzwerken und Rücksicht nehmen ‒ Der Seniorenbeirat von Laim über Chancen und Probleme im Viertel

Die Münchner Ü60 haben heuer eine neue Seniorenvertretung gewählt. In einer Serie stellen wir die Beiräte in den jeweiligen Vierteln vor. Im 1. Teil geht es mit Konrad Stöckl durch Laim. 
Netzwerken und Rücksicht nehmen ‒ Der Seniorenbeirat von Laim über Chancen und Probleme im Viertel
Pünktlich zum Jubiläum im kommenden Jahr? ‒ Der Westpark wird aufgehübscht

Pünktlich zum Jubiläum im kommenden Jahr? ‒ Der Westpark wird aufgehübscht

Im Westpark stehen einige Projekte an: Der Blindengarten aus IGA-Zeiten zieht an einen neuen Standort, der Froschteich und die Wege werden saniert.
Pünktlich zum Jubiläum im kommenden Jahr? ‒ Der Westpark wird aufgehübscht
Cosy Pièro erhält den Kunstpreis der Stadt für ihr Engagement ‒ So prägte sie München in den 60ern und 70ern

Cosy Pièro erhält den Kunstpreis der Stadt für ihr Engagement ‒ So prägte sie München in den 60ern und 70ern

Ihre Devise: Leben und leben lassen. Einst betrieb die Künstlerin Cosy Pièro eine legendäre Bar in München ‒ jetzt erhält sie den Kunstpreis der Stadt für ihr Engagement.
Cosy Pièro erhält den Kunstpreis der Stadt für ihr Engagement ‒ So prägte sie München in den 60ern und 70ern
Der München RFC spielt diese Saison in der Rugby Bundesliga und ist für den Engagementpreis nominiert

Der München RFC spielt diese Saison in der Rugby Bundesliga und ist für den Engagementpreis nominiert

Der MRFC spielt diese Saison in der Rugby-Bundesliga und versucht, die Klasse zu halten. Nebenbei kann der Verein auch den Deutschen Engagementpreis gewinnen.
Der München RFC spielt diese Saison in der Rugby Bundesliga und ist für den Engagementpreis nominiert
Was aus dem Experiment „Westend Kiez“ in der Schießstättstraße gelernt wurde, wie es weitergeht

Was aus dem Experiment „Westend Kiez“ in der Schießstättstraße gelernt wurde, wie es weitergeht

In der Schießstättstraße wurden 40 Parkplätze weggenommen, um das Areal testweise autoreduziert zu machen. Nach dem Experiment teilen Politiker ihr Fazit:
Was aus dem Experiment „Westend Kiez“ in der Schießstättstraße gelernt wurde, wie es weitergeht
Wo sind all die Menschen hin? Supermärkte und Gastronomie kämpfen mit Personalnot

Wo sind all die Menschen hin? Supermärkte und Gastronomie kämpfen mit Personalnot

Am Flughafen oder in der Gastronomie – In vielen Branchen fehlt seit der Corona-Pandemie Personal. Doch wo arbeiten diese Leute jetzt?
Wo sind all die Menschen hin? Supermärkte und Gastronomie kämpfen mit Personalnot