Daniela Borsutzky

Daniela Borsutzky

Münchner Kindl der 90er, versteht die hiesige Mundart und ist Freund der Biergartenkultur. Lieber Karla Kolumna als Baby Schimmerlos. Hat ihr Diplom an der Hochschule für Politik in München erlangt. Im GeraNova Bruckmann Verlagshaus zur Redakteurin ausgebildet, arbeitete Daniela Borsutzky bei verschiedenen Tier-Magazinen mit Fokus auf Hund und Katze.

Seit 2017 bei Hallo München tätig und vorwiegend für die Berichterstattung im Südwesten der Stadt zuständig. Wartet sehnsüchtig auf eine UFO-Landung auf der Theresienwiese oder im Westpark. Hätte zudem gerne einen Büro-Hund.

Abseits der Redaktion gerne in Sachen Kultur & Kulinarik unterwegs – in der Heimatstadt und der großen weiten Welt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Gefahr durch Radfahrer auf den Gehwegen in Hadern: Anwohnerin klagt über Situation

Gefahr durch Radfahrer auf den Gehwegen in Hadern: Anwohnerin klagt über Situation

Gefahren durch Gehwegradler: Anwohnerin klagt erneut über Verkehrssünder auf der Kurparkstraße in Hadern - Das sagen Stadt München und Polizei.
Gefahr durch Radfahrer auf den Gehwegen in Hadern: Anwohnerin klagt über Situation
Schüler der Grundschule an der Schrobenhausener Straße freuen sich über neue Bibliothek

Schüler der Grundschule an der Schrobenhausener Straße freuen sich über neue Bibliothek

In der Grundschule an der Schrobenhausener Straße gibt es eine Neuheit: Die Schüler freuen sich über einen neuen Leseclub und können fleißig üben.
Schüler der Grundschule an der Schrobenhausener Straße freuen sich über neue Bibliothek
Neuer „Alte Heimat Treff“ in Laim wird eröffnet: Diese Besonderheiten gibt es in den neuen Räumen

Neuer „Alte Heimat Treff“ in Laim wird eröffnet: Diese Besonderheiten gibt es in den neuen Räumen

In den neuen Räumen des „Alte Heimat Treffs“ am Kiem-Pauli-Weg in Laim kommen Nachbarschaft und Wohncafé zusammen. Besonderheiten für die Bewohner...
Neuer „Alte Heimat Treff“ in Laim wird eröffnet: Diese Besonderheiten gibt es in den neuen Räumen
Das Bodelschwingh-Haus bietet seit 60 Jahren Haftentlassenen und Wohnungslosen eine Bleibe

Das Bodelschwingh-Haus bietet seit 60 Jahren Haftentlassenen und Wohnungslosen eine Bleibe

Das Bodelschwingh-Haus wird 60 Jahre alt. Das Haus leistet wichtige Arbeit für Haftentlassene und Wohnungslose. Wie es in der Einrichtung ausschaut...
Das Bodelschwingh-Haus bietet seit 60 Jahren Haftentlassenen und Wohnungslosen eine Bleibe
Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark

Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark

Der Künstler Martin Blumöhr gestaltet mit Kindern der Werdenfelsschule in Sendling-Westpark ein Trafo-Haus am „Wesso“. Hallo hat die große Foto-Strecke...
Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark
Foto-Strecke: Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark

Foto-Strecke: Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark

Foto-Strecke: Künstler Blumöhr und Kinder der Werdenfelsschule verschönern Trafo-Haus in Sendling-Westpark
Chaos wegen Radweg-Situation auf der Elsenheimerstraße ‒ BA in Laim sieht Handlungsbedarf

Chaos wegen Radweg-Situation auf der Elsenheimerstraße ‒ BA in Laim sieht Handlungsbedarf

Der BA in Laim sieht dringenden Handlungsbedarf wegen dem Radweg-Chaos auf der Elsenheimerstraße. Die Situation soll klar und verkehrssicher werden.
Chaos wegen Radweg-Situation auf der Elsenheimerstraße ‒ BA in Laim sieht Handlungsbedarf
Ergebnis der Begehung: Denkmalgeschützte Villa an der Schubertstraße ist in Schuss

Ergebnis der Begehung: Denkmalgeschützte Villa an der Schubertstraße ist in Schuss

Die von BA geforderte Begehung der denkmalgeschützten Villa an der Schubertstraße brachte ein überraschendes Ergebnis – Trotzdem gibt es noch offene Fragen.
Ergebnis der Begehung: Denkmalgeschützte Villa an der Schubertstraße ist in Schuss
Sendling-Westpark wird Modellviertel für die Energiewende im Lokalen

Sendling-Westpark wird Modellviertel für die Energiewende im Lokalen

Sendling-Westpark soll mit einigen anderen Münchner Vierteln zum Vorreiter bei Klimaneutralität werden. Dazu muss aber einiges angepackt und geändert werden:
Sendling-Westpark wird Modellviertel für die Energiewende im Lokalen
Sommerexperiment „Westend Kiez“ kann starten: Schießstättstraße wird zum Mitmach-Areal

Sommerexperiment „Westend Kiez“ kann starten: Schießstättstraße wird zum Mitmach-Areal

Die Vorbereitungen für das Sommerexperiment laufen: Die Schießstättstraße wird beim Projekt „Westend Kiez“ ab 8. Juli für zweieinhalb Monate zum Mitmach-Areal.
Sommerexperiment „Westend Kiez“ kann starten: Schießstättstraße wird zum Mitmach-Areal
Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren

Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren

Um weitere tote Tauben am Hauptbahnhof zu verhindern, wurde jetzt ein Taubenschlag eingerichtet. Dort sollen bis zu 150 Brutpaare unterkommen können.
Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren
„Bayerns größter Inklusionsbetrieb“ ‒ Pläne für 24/7-Supermarkt im „Heimeran“-Neubau in München

„Bayerns größter Inklusionsbetrieb“ ‒ Pläne für 24/7-Supermarkt im „Heimeran“-Neubau in München

Deutschlandweites Pilotprojekt: Neben dem „verdrehtem Turm“ ist am Heimeranplatz ein 24/7-Supermarkt als Bayerns größter Inklusionsbetrieb geplant. Das Konzept:
„Bayerns größter Inklusionsbetrieb“ ‒ Pläne für 24/7-Supermarkt im „Heimeran“-Neubau in München
Deutschlands erste Roboter-Bar in München ‒ Hier mischen Maschinenarme die Mojitos

Deutschlands erste Roboter-Bar in München ‒ Hier mischen Maschinenarme die Mojitos

Wie im Science-Fiction-Blockbuster: Hinter dem Tresen sind ab sofort Roboter für die beliebten Mojitos zuständig - So kam es zu Deutschlands erster Roboter-Bar.
Deutschlands erste Roboter-Bar in München ‒ Hier mischen Maschinenarme die Mojitos
Probleme mit Jugendlichen am Haderner Stern ‒ Anwohnerin richtet sich an BA

Probleme mit Jugendlichen am Haderner Stern ‒ Anwohnerin richtet sich an BA

Lärm, Müll, Vandalismus und Pöbeleien am Haderner Stern: Eine Anwohnerin berichtete dem BA nun von den Problemen mit jungen Münchnern an der Einkaufspassage.
Probleme mit Jugendlichen am Haderner Stern ‒ Anwohnerin richtet sich an BA
Haderner Stadtteilkulturzentrum „Guardini90“ feiert Geburtstag ‒ Das ist im Programm geboten

Haderner Stadtteilkulturzentrum „Guardini90“ feiert Geburtstag ‒ Das ist im Programm geboten

Das Haderner Stadtteilkulturzentrum „Guardini90“ holt seinen fünften Geburtstag mit einem vielfältigen Programm nach – was bei der Feier alles geboten ist...
Haderner Stadtteilkulturzentrum „Guardini90“ feiert Geburtstag ‒ Das ist im Programm geboten
Sechs Wochen Sperre: Wann am Laimer S-Bahnhof die Unterführung im Sommer 2022 für Autos dicht ist

Sechs Wochen Sperre: Wann am Laimer S-Bahnhof die Unterführung im Sommer 2022 für Autos dicht ist

Die Laimer Unterführung wird von August bis Oktober sechs Wochen lang gesperrt sein. Der südliche Teil der neuen Unterführung soll in der Zeit gebaut werden.
Sechs Wochen Sperre: Wann am Laimer S-Bahnhof die Unterführung im Sommer 2022 für Autos dicht ist
Entscheidung der Polizei ist gefallen: Keine Sicherheitswacht im Westend

Entscheidung der Polizei ist gefallen: Keine Sicherheitswacht im Westend

Im Frühjahr haben 150 Bürger gegen eine Sicherheitswacht im Westend protestiert, doch die Entscheidung liegt bei der Polizei. Jetzt ist der Entschluss gefallen:
Entscheidung der Polizei ist gefallen: Keine Sicherheitswacht im Westend
Blutspenden in München: Zum Aktionstag am Stachus werden die Vorräte knapp

Blutspenden in München: Zum Aktionstag am Stachus werden die Vorräte knapp

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Bundesweit mangelt es aktuell an Blutkonserven - Woran das liegt und worauf Sie achten müssen, um selbst Spender zu werden...
Blutspenden in München: Zum Aktionstag am Stachus werden die Vorräte knapp
Sechs Wochen wird bei den Kunst- und Kulturtagen gemeinsam gefeiert und Solidarität gezeigt

Sechs Wochen wird bei den Kunst- und Kulturtagen gemeinsam gefeiert und Solidarität gezeigt

Das Westend feiert die Kunst- und Kulturtage im Zeichen des Friedens. Sechs Wochen lang gibt es im Viertel zahlreiche Events aus Kunst und Kultur.
Sechs Wochen wird bei den Kunst- und Kulturtagen gemeinsam gefeiert und Solidarität gezeigt
Pilotversuch mit Dialog-Displays in Sendling-Westpark ‒ BA zieht eigenes Fazit über Einsatz in Tempo 30 Zonen

Pilotversuch mit Dialog-Displays in Sendling-Westpark ‒ BA zieht eigenes Fazit über Einsatz in Tempo 30 Zonen

In Sendling-Westpark wurde der Einsatz von Dialog-Displays in einem Pilotversuch getestet. Der BA wertet die Daten fürs Viertel selbst aus – das Fazit.
Pilotversuch mit Dialog-Displays in Sendling-Westpark ‒ BA zieht eigenes Fazit über Einsatz in Tempo 30 Zonen
Die Edeka-Filiale an der Agnes-Bernauer-Straße in Laim bleibt offen

Die Edeka-Filiale an der Agnes-Bernauer-Straße in Laim bleibt offen

Bürger und Mitarbeiter befürchtetet, dass die Edeka-Filiale an der Agnes-Bernauer-Straße bald schließen könnte. Nun können die Laimer wohl aufatmen.
Die Edeka-Filiale an der Agnes-Bernauer-Straße in Laim bleibt offen
Forschung zum Ursprung des Lebens in München ‒ Epigenetik bekommt neues Institut am LMU-Campus

Forschung zum Ursprung des Lebens in München ‒ Epigenetik bekommt neues Institut am LMU-Campus

Am LMU-Campus Großhadern-Martinsried hat die Epigenetik ihr neues Institut bezogen. Der Neubau an der Würmtalstraße soll optimale Bedingungen zum Forschen schaffen.
Forschung zum Ursprung des Lebens in München ‒ Epigenetik bekommt neues Institut am LMU-Campus
Kiosk auf dem Luise-Kiesselbach-Platz zu vermieten - Häuschen jedoch sanierungsbedürftig

Kiosk auf dem Luise-Kiesselbach-Platz zu vermieten - Häuschen jedoch sanierungsbedürftig

Der Kiosk am Luise-Kiesselbach-Platz wird vermietet. Doch zukünftige Inhaber müssen vorher einen Besichtigungstermin wahrnehmen, denn das Häuschen ist sanierungsbedürftig.
Kiosk auf dem Luise-Kiesselbach-Platz zu vermieten - Häuschen jedoch sanierungsbedürftig
140. Geburtstag von Karl Valentin: Was seine Urenkelin sagt, welche Stücke & Aktionen in München zu sehen sind

140. Geburtstag von Karl Valentin: Was seine Urenkelin sagt, welche Stücke & Aktionen in München zu sehen sind

Karl Valentin würde bald seinen 140. Geburtstag feiern. Wo der Jubilar in München gefeiert wird und was seine Urenkelin über Karl Valentin zu erzählen hat...
140. Geburtstag von Karl Valentin: Was seine Urenkelin sagt, welche Stücke & Aktionen in München zu sehen sind
Stiftsbogen: Erneut fordern Augustinum-Bewohner Zebrastreifen oder Ampel zum Haderner Stern

Stiftsbogen: Erneut fordern Augustinum-Bewohner Zebrastreifen oder Ampel zum Haderner Stern

Senioren von der anliegenden Residenz möchten zukünftig sicher über den Stiftsbogen zum Haderner Stern kommen. Doch noch werden Pläne für einen Zebrastreifen abgelehnt.
Stiftsbogen: Erneut fordern Augustinum-Bewohner Zebrastreifen oder Ampel zum Haderner Stern
Neubau an Ligsalzstraße 25 genehmigt – was die Erzdiözese dort vorhat

Neubau an Ligsalzstraße 25 genehmigt – was die Erzdiözese dort vorhat

Der Neubau an der Ligsalzstraße 25 ist lange beschlossen. Jetzt hat der Inhaber - die Erzdiözese München und Freising - die Pläne für die Bebauung bekannt gemacht.
Neubau an Ligsalzstraße 25 genehmigt – was die Erzdiözese dort vorhat
Was die Haderner heuer bewegt ‒ Die Themen der Bürgerversammlung

Was die Haderner heuer bewegt ‒ Die Themen der Bürgerversammlung

Doppelt so viele Bürger wie im vergangenen Jahr nahmen an der Bürgerversammlung in Hadern teil - Hallo war vor Ort und fasst die Anträge für sie zusammen.
Was die Haderner heuer bewegt ‒ Die Themen der Bürgerversammlung
Tauben-Drama am Münchner Hauptbahnhof: Tierschützer erheben Vorwürfe gegen Bahn

Tauben-Drama am Münchner Hauptbahnhof: Tierschützer erheben Vorwürfe gegen Bahn

Lässt die Bahn Vögel, die sich am Hauptbahnhof im Löcher-Netz verirrt haben, wissentlich sterben? Tierschützer schlagen Alarm - das sagt die Bahn zu den Vorwürfen...
Tauben-Drama am Münchner Hauptbahnhof: Tierschützer erheben Vorwürfe gegen Bahn
Grundschüler kritisierten 2018 kargen Pausenhof an Droste-Hülshoff-Straße – keine Verbesserung bisher

Grundschüler kritisierten 2018 kargen Pausenhof an Droste-Hülshoff-Straße – keine Verbesserung bisher

Seit 2018 fordert die Grundschule an der Droste-Hülshoff-Straße neue Spielgeräte für ihre Schüler, doch es tut sich nichts. Eine Schaukel soll aber zumindest bald kommen.
Grundschüler kritisierten 2018 kargen Pausenhof an Droste-Hülshoff-Straße – keine Verbesserung bisher
Uneinigkeit im Stadtrat: CSU und Freie Wähler wollen Entwurf für Karstadt-Areal anfechten

Uneinigkeit im Stadtrat: CSU und Freie Wähler wollen Entwurf für Karstadt-Areal anfechten

Die Stadtratsfraktion CSU/Freie Wähler wil das Ergebnis des Architekturwettbewerbs für den Neubau am Karstadt-Areal anfechten – das sagt der Bauherr dazu...
Uneinigkeit im Stadtrat: CSU und Freie Wähler wollen Entwurf für Karstadt-Areal anfechten
Nachhaltig, zukunftsorientiert und begrünt: Entwurf zum Holz-Hybrid-Neubau im Bahnhofsviertel

Nachhaltig, zukunftsorientiert und begrünt: Entwurf zum Holz-Hybrid-Neubau im Bahnhofsviertel

An der Ecke Schwanthaler-/Goethestraße wird bis 2025 viel passieren: Alle Details zum geplanten grünen Holz-Hybrid-Neubau, der an Stelle der Hotels entsteht.
Nachhaltig, zukunftsorientiert und begrünt: Entwurf zum Holz-Hybrid-Neubau im Bahnhofsviertel
Besucher strömen zu Volksfesten wie Auer Dult und Frühlingsfest – gute Aussichten für die Wiesn 2022?

Besucher strömen zu Volksfesten wie Auer Dult und Frühlingsfest – gute Aussichten für die Wiesn 2022?

Die Sehnsucht nach Volksfesten in München ist groß. Besucher strömen auf die Auer Dult und das Frühlingsfest. Sind das gute Aussichten für das Oktoberfest 2022? Hallo hat sich umgehört.
Besucher strömen zu Volksfesten wie Auer Dult und Frühlingsfest – gute Aussichten für die Wiesn 2022?
Nachhaltige, langlebige und faire Kindermode ‒ Gewinnen Sie eine „Little Prinz“ Geschenkbox von „De Bambini“

Nachhaltige, langlebige und faire Kindermode ‒ Gewinnen Sie eine „Little Prinz“ Geschenkbox von „De Bambini“

Das Münchner Kindermodelabel „De Bambini“ setzt auf Nachhaltigkeit, Langlebigkeit und Fairness - Hallo München verlost eine „Little Prinz“-Geschenkbox.
Nachhaltige, langlebige und faire Kindermode ‒ Gewinnen Sie eine „Little Prinz“ Geschenkbox von „De Bambini“
Kindermode nachhaltig, langlebig und fair ‒ Gewinnen Sie eine „Little Princess“ Geschenkbox von „De Bambini“

Kindermode nachhaltig, langlebig und fair ‒ Gewinnen Sie eine „Little Princess“ Geschenkbox von „De Bambini“

Das Münchner Kindermodelabel „De Bambini“ setzt auf Nachhaltigkeit, Langlebigkeit und Fairness - Hallo München verlost eine „Little Princess“-Geschenkbox.
Kindermode nachhaltig, langlebig und fair ‒ Gewinnen Sie eine „Little Princess“ Geschenkbox von „De Bambini“
Neue Leitung für die Telefon-Seelsorge - Pfarrer Michael Schaar im Hallo-Interview

Neue Leitung für die Telefon-Seelsorge - Pfarrer Michael Schaar im Hallo-Interview

Die Evangelische Telefon-Seelsorge hat einen neuen Leiter: Pfarrer Michael Schaar wird sich um die Organisation des kostenlosen Angebots kümmern.
Neue Leitung für die Telefon-Seelsorge - Pfarrer Michael Schaar im Hallo-Interview
Das Haunersche wird 175 Jahre alt – über Umzüge und Doppelbelastung 

Das Haunersche wird 175 Jahre alt – über Umzüge und Doppelbelastung 

Das Haunersche Kinderkrankenhaus blickt auf eine 175 Jahre lange und bewegte Geschichte zurück. In naher Zukunft soll die Einrichtung auch umziehen...
Das Haunersche wird 175 Jahre alt – über Umzüge und Doppelbelastung 
„1. Westend Tischtennis Cup“ ‒ Wann das Turnier stattfindet und wo sich Interessierte anmelden können

„1. Westend Tischtennis Cup“ ‒ Wann das Turnier stattfindet und wo sich Interessierte anmelden können

Der Bezirksausschuss Westend veranstaltet das erste Tischtennis-Turnier im Viertel. Wie es funktioniert, wann es stattfindet und wo Interessierte den Schläger schwingen können.
„1. Westend Tischtennis Cup“ ‒ Wann das Turnier stattfindet und wo sich Interessierte anmelden können
Autofahrer missachten Sicherheitsabstand ‒ Bürgerin fordert Überholverbot auf der Hackerbrücke

Autofahrer missachten Sicherheitsabstand ‒ Bürgerin fordert Überholverbot auf der Hackerbrücke

Weil der Sicherheitsabstand von Autos zu Radfahrern meistens missachtet wird, forderte eine Bürgerin für mehr Sicherheit ein Überholverbot auf der Hackerbrücke.
Autofahrer missachten Sicherheitsabstand ‒ Bürgerin fordert Überholverbot auf der Hackerbrücke
Anlaufstelle an Gleis 11 ‒ Münchner Bahnhofsmission feiert 125-jähriges Bestehen

Anlaufstelle an Gleis 11 ‒ Münchner Bahnhofsmission feiert 125-jähriges Bestehen

Schon seit 125 Jahren bietet die Münchner Bahnhofsmission 365 Tage im Jahr und rund um die Uhr Hilfe in Notlagen – was die Leiterinnen derzeit bewegt...
Anlaufstelle an Gleis 11 ‒ Münchner Bahnhofsmission feiert 125-jähriges Bestehen
Die älteste noch spielende Amateurbühne Münchens ‒ „Dramatischer Club Alpenröserl“ feiert 100. Geburtstag

Die älteste noch spielende Amateurbühne Münchens ‒ „Dramatischer Club Alpenröserl“ feiert 100. Geburtstag

Die älteste noch spielende Amateurbühne Münchens, der „Dramatischer Club Alpenröserl“, feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit der Komödie „Mucks Mäuserl Mord“.
Die älteste noch spielende Amateurbühne Münchens ‒ „Dramatischer Club Alpenröserl“ feiert 100. Geburtstag
Das steckt hinter dem Maibaum-Stumpen am Luise-Kiesselbach-Platz

Das steckt hinter dem Maibaum-Stumpen am Luise-Kiesselbach-Platz

Am Luise-Kiesselbach-Platz in Sendling-Westpark wird in diesem Jahr um einen blau-weißen Stumpen in den Mai getanzt - das steckt hinter dem gekürzten Maibaum.
Das steckt hinter dem Maibaum-Stumpen am Luise-Kiesselbach-Platz
Dating für alle ‒ Münchnerinnen schaffen Begegnungsort für Menschen mit Behinderung

Dating für alle ‒ Münchnerinnen schaffen Begegnungsort für Menschen mit Behinderung

Mit dem „Treffpunkt“ wollen zwei Münchnerinnen einen Begegnungsort für Menschen mit Behinderung schaffen - wie das Projekt funktioniert und was dahinter steht.
Dating für alle ‒ Münchnerinnen schaffen Begegnungsort für Menschen mit Behinderung
Infostelen auch für Laim? ‒ Lokalpolitiker wünschen sich Orientierungssystem in Außenbezirken

Infostelen auch für Laim? ‒ Lokalpolitiker wünschen sich Orientierungssystem in Außenbezirken

Der Laimer Bezirksausschuss nimmt sich die Münchner Innenstadt zum Vorbild und wünscht sich für den Stadtbezirk auch ein Orientierungssystem mit Infostelen.
Infostelen auch für Laim? ‒ Lokalpolitiker wünschen sich Orientierungssystem in Außenbezirken
Unsichtbare Krankheiten (2): Achalasie – eine chronische Funktionsstörung der Speiseröhre

Unsichtbare Krankheiten (2): Achalasie – eine chronische Funktionsstörung der Speiseröhre

Der zweite Teil der Serie zu unsichtbaren Krankheiten widmet sich der Schluckstörung Achalasie. Ein Experte erklärt was dahinter steckt und wie man die Krankheit behandelt.
Unsichtbare Krankheiten (2): Achalasie – eine chronische Funktionsstörung der Speiseröhre
Von wegen Schmuddelkram: „Consent Calling“ ‒ Was hinter dem feministischen Kollektiv aus München steckt

Von wegen Schmuddelkram: „Consent Calling“ ‒ Was hinter dem feministischen Kollektiv aus München steckt

Das feministische Kollektiv „Consent Calling“ im Gespräch mit Hallo München über die Ziele und Visionen und warum die Frauen von der Norm abweichen wollen...
Von wegen Schmuddelkram: „Consent Calling“ ‒ Was hinter dem feministischen Kollektiv aus München steckt
Die Bladenight München kehrt 2022 zurück - Wann und wo die Skater starten

Die Bladenight München kehrt 2022 zurück - Wann und wo die Skater starten

Für Skater kommt ein echtes Highlight wieder zurück: Die Münchner Bladenight findet dieses Jahr wieder statt. Alle Infos und Termine:
Die Bladenight München kehrt 2022 zurück - Wann und wo die Skater starten
Der Abriss beginnt - Bagger machen Platz für „Mozart 4“

Der Abriss beginnt - Bagger machen Platz für „Mozart 4“

Damit in der Mozartstraße 4 bald der geplante Bürokomplex entstehen kann, beginnt jetzt der Abriss. Wie die nächsten Schritte und Zeitschiene aussehen ...
Der Abriss beginnt - Bagger machen Platz für „Mozart 4“
Wechsel im Griechischen Haus ‒ Pfarrer Rösch tritt im Westend in große Fußstapfen

Wechsel im Griechischen Haus ‒ Pfarrer Rösch tritt im Westend in große Fußstapfen

Pfarrer Gottfried Rösch übernimmt die Nachfolge von Costas Gianacacos im Evangelischen Migrationszentrum an der Bergmannstraße. Was er für Pläne hat...
Wechsel im Griechischen Haus ‒ Pfarrer Rösch tritt im Westend in große Fußstapfen
Kooperationsprojekt „Munich Teen Court“ ‒ Schüler verhandeln Fälle von straffälligen Jugendlichen

Kooperationsprojekt „Munich Teen Court“ ‒ Schüler verhandeln Fälle von straffälligen Jugendlichen

Vor dem „Munich Teen Court“ verhandeln Schüler die Fälle von straffällig gewordenen Jugendlichen - Hallo gibt einen Einblick hinter das Kooperationsprojekt...
Kooperationsprojekt „Munich Teen Court“ ‒ Schüler verhandeln Fälle von straffälligen Jugendlichen
Bei der Münchnerin Natascha Augustin werden Hip-Hop-Helden handzahm

Bei der Münchnerin Natascha Augustin werden Hip-Hop-Helden handzahm

Sie ist auch für den Erfolg der wohl bekanntesten Stars der Deutsch-Rap-Szene verantwortlich. Natascha Augustin ist die Vize bei Warner/Chappel Music Germany und hier im Gespräch mit Hallo.
Bei der Münchnerin Natascha Augustin werden Hip-Hop-Helden handzahm