Johannes Welte

Johannes Welte

Zuletzt verfasste Artikel:

Normaler Sommer oder Klimakatastrophe? Alarmierende Fotos von Zugspitze

Normaler Sommer oder Klimakatastrophe? Alarmierende Fotos von Zugspitze

Ein warmer Sommer wie früher oder eine Klimatakatastrophe? Darüber wird derzeit heftig gestritten. Die Bilder von der Zugspitze sprechen für sich.
Normaler Sommer oder Klimakatastrophe? Alarmierende Fotos von Zugspitze
Salzburg plant die Grenzsperren für Urlauber an der A8 - Mega-Stau vorprogrammiert?

Salzburg plant die Grenzsperren für Urlauber an der A8 - Mega-Stau vorprogrammiert?

Urlaubern droht an Ferienwochenenden Mega-Stau an der Grenze bei Salzburg: Das österreichische Bundesland plant eine Blockabfertigung an diesen Tagen für alle Fahrzeuge!
Salzburg plant die Grenzsperren für Urlauber an der A8 - Mega-Stau vorprogrammiert?
Bergdrama in Tirol: „VW-Bus-große Brocken“ - Bundeswehrsoldat kann nur noch tot geborgen werden

Bergdrama in Tirol: „VW-Bus-große Brocken“ - Bundeswehrsoldat kann nur noch tot geborgen werden

Bergdrama im Gebiet des Wilden Kaisers nahe Kufstein (Tirol): Bei einer Kletterübung der deutschen Bundeswehr wurde ein Teilnehmer von einem Bergsturz verschüttet. Nun herrscht traurige Gewissheit.
Bergdrama in Tirol: „VW-Bus-große Brocken“ - Bundeswehrsoldat kann nur noch tot geborgen werden
Online-Betrüger wollten Rentner mit WhatsApp-Masche reinlegen - er legte sie aufs Kreuz

Online-Betrüger wollten Rentner mit WhatsApp-Masche reinlegen - er legte sie aufs Kreuz

„Hallo Papa! Ich habe mein Handy verloren.“ So oder ähnlich beginnen WhatsApp-Nachrichten, mit denen derzeit Betrüger reihenweise vor allem ältere Menschen um viel Geld bringen. An einem Rentner aus Assenhausen bei Dachau haben sie sich allerdings jetzt die Zähne ausgebissen.
Online-Betrüger wollten Rentner mit WhatsApp-Masche reinlegen - er legte sie aufs Kreuz
G7-Gipfel: Enorme Einschränkungen für Einheimische und Ausflügler – auch Münchens Autofahrer betroffen

G7-Gipfel: Enorme Einschränkungen für Einheimische und Ausflügler – auch Münchens Autofahrer betroffen

Der G7-Gipfel in Elmau rückt näher. Das hat nicht nur Folgen für Garmisch-Partenkirchen. Unter anderem wird es auf der A95 Checkpoints geben - und in München droht Autofahrern der Abschleppdienst.
G7-Gipfel: Enorme Einschränkungen für Einheimische und Ausflügler – auch Münchens Autofahrer betroffen
Pfingstferien: Die große Staugefahr

Pfingstferien: Die große Staugefahr

Die großen Coronabeschränkungen gehören der Vergangenheit an. Endlich kann man wieder mit dem Auto unbeschwert in den Urlaub fahren – denken viele. Dabei ist die erste Stauwelle nach Corona vorprogrammiert.
Pfingstferien: Die große Staugefahr
Wie gefährlich ist der Karwendel-Bär? Warnung an Wanderer, doch Behörde bleibt gelassen

Wie gefährlich ist der Karwendel-Bär? Warnung an Wanderer, doch Behörde bleibt gelassen

Wie gefährlich ist der Bär, der vorige Woche an der bayerisch-österreichischen Grenze bei Scharnitz 15 Schafe gerissen hat? Der zuständige Förster warnt vor den Gefahren für Wanderer. Die Behörden geben vorerst Entwarnung.
Wie gefährlich ist der Karwendel-Bär? Warnung an Wanderer, doch Behörde bleibt gelassen
Auf dem Flohmarkt: Sammlerin kauft Büste zum Spottpreis – sie ist 2000 Jahre alt

Auf dem Flohmarkt: Sammlerin kauft Büste zum Spottpreis – sie ist 2000 Jahre alt

Das kann man wahrlich einen Glücksgriff nennen! Auf einem Flohmarkt kauft eine Frau eine ramponiert aussehende Büste – sie entstammt einer königlichen Sammlung.
Auf dem Flohmarkt: Sammlerin kauft Büste zum Spottpreis – sie ist 2000 Jahre alt
So kam die Pizza nach Bayern

So kam die Pizza nach Bayern

Würzburg lag noch in Trümmern, und italienische Kost war in der Bischofsstadt am Main noch unbekannt, als im Frühjahr 1952 ein junger Italiener eine Pizzeria in der Elefantengasse eröffnete – die erste in ganz Deutschland! Jetzt wurde im „Capri und Blaue Grotte“ der 70. Geburtstag gefeiert.
So kam die Pizza nach Bayern
Ferrari, Lamborghini & Co. rasen von Passau Richtung München

Ferrari, Lamborghini & Co. rasen von Passau Richtung München

Eine Kolonne PS-starker Sportwagen sorgte auf der A3 und der B12 von Passau Richtung München für Aufregung. Waghalsige und gefährliche Fahrmanöver riefen die Polizei auf den Plan - nicht zum ersten Mal.
Ferrari, Lamborghini & Co. rasen von Passau Richtung München
Hasselhoff macht sich für Weinfest in Niederbayern stark

Hasselhoff macht sich für Weinfest in Niederbayern stark

Hollywood-Star David Hasselhoff (69) kann so ziemlich alles: Als Baywatch-Bademeister am Strand von Malibu ertrinkende Blondinen aus den tosenden Fluten retten, als Knight Rider mit dem Wunder-Auto KITT Verbrecher jagen oder mit „I‘ve been looking for freedom“ die Berliner Mauer wegsingen, wie er selbst zumindest glaubte. Jetzt setzt „The Hoff“ noch einen drauf – er wirbt für ein Weinfest in Landau an der Isar!
Hasselhoff macht sich für Weinfest in Niederbayern stark
Frau aus Oberbayern soll Vater umgebracht haben: Flucht samt Erbe nach Mallorca

Frau aus Oberbayern soll Vater umgebracht haben: Flucht samt Erbe nach Mallorca

Eine 63-Jährige aus Kiefersfelden soll vergangenes Jahr ihren Vater (89 †) vergiftet haben – Jetzt wurde sie auf Mallorca verhaftet, wo sie mit ihrer Tochter hingezogen war.
Frau aus Oberbayern soll Vater umgebracht haben: Flucht samt Erbe nach Mallorca
Hilfe für die Ukraine: Starnberger will sie mit einer App revolutionieren

Hilfe für die Ukraine: Starnberger will sie mit einer App revolutionieren

Krieg in der Ukraine! Wie kann man helfen? Ein junger Mann aus Starnberg ist seit Wochen im Dauereinsatz, um Geflüchteten zu helfen. Mit einer neuen Idee will er die Hilfsaktionen revolutionieren.
Hilfe für die Ukraine: Starnberger will sie mit einer App revolutionieren
Skiunfall: So starb ZDF-Sportreporterlegende  Dieter Gruschwitz

Skiunfall: So starb ZDF-Sportreporterlegende Dieter Gruschwitz

Großer Schock beim ZDF: Der langjährige Sportchef des öffentlich-rechtlichen Fernsehkanals Dieter Gruschwitz ist an den Folgen eines schweren Skiunfalles in Oberbayern verstorben. So kam es zu dem tragischen Unglück:
Skiunfall: So starb ZDF-Sportreporterlegende Dieter Gruschwitz
Privater Zugbetreiber packt aus: DB kümmert sich nicht um Netzausbau in Bayern - „Kein Einzelfall“

Privater Zugbetreiber packt aus: DB kümmert sich nicht um Netzausbau in Bayern - „Kein Einzelfall“

Schlechter Ausbau, zu wenig Gleise: Privater Bahnunternehmer in Bayern sieht bei der Deutschen Bahn erheblichen Nachholbedarf. Aber es passiert zu wenig.
Privater Zugbetreiber packt aus: DB kümmert sich nicht um Netzausbau in Bayern - „Kein Einzelfall“
Riesen-Eisklotz fällt in Oberbayern vom Himmel: Ehepaar beinahe im Schlaf erschlagen

Riesen-Eisklotz fällt in Oberbayern vom Himmel: Ehepaar beinahe im Schlaf erschlagen

Ein riesiger Eisklotz kracht in den Vorgarten eines Ehepaares in Eichstätt – nur fünf Meter vom Schlafzimmer entfernt. Die Erklärung des Ehemanns verblüfft.
Riesen-Eisklotz fällt in Oberbayern vom Himmel: Ehepaar beinahe im Schlaf erschlagen
Lkw zerstört Schranke: Bahnübergang seit fünf Monaten im Handbetrieb

Lkw zerstört Schranke: Bahnübergang seit fünf Monaten im Handbetrieb

Vor fünf Monaten wurde in Niederbayern eine Schranke bei einem Unfall zerstört. Seitdem wird dort der Verkehr mit einer provisorischen Schranke geregelt - die von Hand betrieben wird!
Lkw zerstört Schranke: Bahnübergang seit fünf Monaten im Handbetrieb
Künstler klauen angeblich Zugspitz-Gipfel - und liefern erstaunliche Begründung

Künstler klauen angeblich Zugspitz-Gipfel - und liefern erstaunliche Begründung

Eine Künstlergruppe hat im Auftrag eines Museums ein Stück Zugspitz-Gipfel entführt, behauptet sie jedenfalls. Für ihre Tat haben sie eine erstaunliche Begründung.
Künstler klauen angeblich Zugspitz-Gipfel - und liefern erstaunliche Begründung
Messdiener wird missbraucht - als er um eine Entschuldigung bittet, zeigte ihn die Kirche an 

Messdiener wird missbraucht - als er um eine Entschuldigung bittet, zeigte ihn die Kirche an 

Wilfried Fesselmann war etwa elf Jahre alt, als er vom Priester Peter H. massiv sexuell missbraucht wurde. Dieser machte aber weiter Karriere, auch unter Mitwirkung des Ex-Papstes Benedikt VXI. Fesselmann wandte sich an die Erzdiözese München, diese reagierte mit einer Strafanzeige gegen ihn.
Messdiener wird missbraucht - als er um eine Entschuldigung bittet, zeigte ihn die Kirche an 
125 katholische Kirchenleute bekennen sich öffentlich dazu, queer zu sein: Priester aus Bayern erklärt, warum

125 katholische Kirchenleute bekennen sich öffentlich dazu, queer zu sein: Priester aus Bayern erklärt, warum

Mitten in der Diskussion um den Missbrauchsskandal machen 125 Priester und Mitarbeiter der katholischen Kirche mit einem ungewöhnlichen Bekenntnis auf sich aufmerksam: Unter dem Titel: OutInChurch haben sie sich als homo-, trans- oder intersexuell geoutet. Unter ihnen auch der Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose (54).
125 katholische Kirchenleute bekennen sich öffentlich dazu, queer zu sein: Priester aus Bayern erklärt, warum
Missbrauchsopfer entsetzt über Papst Benedikt

Missbrauchsopfer entsetzt über Papst Benedikt

Das Missbrauchsgutachten der Diözese München und Freising erschüttert die ganze katholische Kirche. Papst Benedikt XVI. persönlich soll als Münchner Erzbischof persönlich zugelassen haben, dass ein einschlägig bekannter Priester in seiner Erzdiözese weiter wirken durfte. Eines der ersten Opfer dieses Priesters ist Markus Elstner. Der ehemalige Messdiener ist fassungslos über das, was der Ex-Papst zu den Vorwürfen sagt.
Missbrauchsopfer entsetzt über Papst Benedikt
Türkischer Bub starb vor über 30 Jahren bei Brandanschlag: Fall am Mittwoch bei „Aktenzeichen XY…ungelöst“ 

Türkischer Bub starb vor über 30 Jahren bei Brandanschlag: Fall am Mittwoch bei „Aktenzeichen XY…ungelöst“ 

Bei einem Brandanschlag vor über 31 Jahren kam der fünfjährige Ercan ums Leben. Bei der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ werden nun Zeugen gesucht.
Türkischer Bub starb vor über 30 Jahren bei Brandanschlag: Fall am Mittwoch bei „Aktenzeichen XY…ungelöst“ 
Der Tote aus dem Eis und das lange Warten seiner Schwester

Der Tote aus dem Eis und das lange Warten seiner Schwester

Rudi Moder wurde 1983 bei einer Skitour von einer Lawine in den Tod gerissen. Obwohl seine sterblichen Überreste voriges Jahr entdeckt wurden, fand immer noch keine Beisetzung statt.
Der Tote aus dem Eis und das lange Warten seiner Schwester
Meine Mission in Berlin - Nürnbergerin Tessa Ganserer sitzt als erste transidente Frau im Bundestag

Meine Mission in Berlin - Nürnbergerin Tessa Ganserer sitzt als erste transidente Frau im Bundestag

Tessa Ganserer aus Nürnberg ist eine der ersten beiden transidenten Frauen im Bundestag. So erlebt sie ihren neuen Alltag.
Meine Mission in Berlin - Nürnbergerin Tessa Ganserer sitzt als erste transidente Frau im Bundestag
Das Krippen-Wunder vom Ammersee: Solidaritätswelle nach verheerendem Brand in Utting

Das Krippen-Wunder vom Ammersee: Solidaritätswelle nach verheerendem Brand in Utting

Es war eine Katastrophe, die am 25. August über die evangelische Pfarrgemeinde in Utting am Ammersee hereinbrach: Mitten in der Nacht brannte ihre 1927 errichtete Holzkirche ab.
Das Krippen-Wunder vom Ammersee: Solidaritätswelle nach verheerendem Brand in Utting
Umweltminister alarmiert: Die Zugspitze taut immer schneller auf

Umweltminister alarmiert: Die Zugspitze taut immer schneller auf

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) schlägt Alarm: Die Zugspitze taut immer schneller auf! Ging man 2017 noch davon aus, dass der Dauerfrost im Inneren des Bergs bis 2080 verschwunden sein könnte, ist nach neuen Berechnungen das Ende des ewigen Eises schon 2040 möglich.
Umweltminister alarmiert: Die Zugspitze taut immer schneller auf
Steuer-Ärger für Tandler-Tochter! Millionen-Provisionen für Masken-Deals mit Bund und Bayern

Steuer-Ärger für Tandler-Tochter! Millionen-Provisionen für Masken-Deals mit Bund und Bayern

Millionen-Provision für Schutzmasken kassiert und womöglich nicht korrekt versteuert. Andrea Tandler, Tochter des früheren CSU-Generalsekretär Tandler, ist nun im Visier der Steuerfahndung.
Steuer-Ärger für Tandler-Tochter! Millionen-Provisionen für Masken-Deals mit Bund und Bayern
Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein

Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein

Während die Feuerwehr bei Mühldorf versucht, den Verkehr auf der A94 um eine Unfallstelle zu lotsen, setzt eine Autofahrerin zu einer Schimpftirade an. Die Polizei kümmert sich jetzt darum.
Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein
Prominente Bayern stimmen über den neuen Bundespräsidenten ab

Prominente Bayern stimmen über den neuen Bundespräsidenten ab

Der Bundestag ist gewählt und das Kabinett steht, als nächstes steht im Februar die Wahl des Bundespräsidenten an. Dazu tritt die Bundesversammlung zusammen. Die Überraschung: Aus Bayern werden zwei Prominente den Staatschef mit wählen.
Prominente Bayern stimmen über den neuen Bundespräsidenten ab
Von Archäologen ausgegraben: Die erste Bayern-Prinzessin trug Gold und Edelsteine

Von Archäologen ausgegraben: Die erste Bayern-Prinzessin trug Gold und Edelsteine

Es ist eine archäologische Sensation, die Licht in die noch relativ unerforschte Zeit zwischen Antike und Mittelalter bringt: In einem Neubaugebiet des Kurortes Bad Füssing (Landkreis Passau) haben Archäologen das Skelett einer bajuwarischen Prinzessin ausgegraben, das sich durch außerordentlich luxuriösen Schmuck auszeichnet.
Von Archäologen ausgegraben: Die erste Bayern-Prinzessin trug Gold und Edelsteine
„Mord wie in Mexiko“: Radler in Franken erstochen – Freund berichtet von Hinrichtung

„Mord wie in Mexiko“: Radler in Franken erstochen – Freund berichtet von Hinrichtung

In Franken wurde ein 26-jähriger Radfahrer erstochen. Ein Freund des Getöteten beschreibt den Mord als Hinrichtung. Die Polizei ermittelt.
„Mord wie in Mexiko“: Radler in Franken erstochen – Freund berichtet von Hinrichtung
Radfahrer in Franken erstochen: Spur führt ins Drogenmilieu

Radfahrer in Franken erstochen: Spur führt ins Drogenmilieu

Ein 26-Jähriger wird tot an einem Radweg in Unterfranken gefunden. Er wurde erstochen. Zwei Freunde (18, 21) werden als Tatverdächtige festgenommen. Ein Freund des Opfers berichtet von Kontakten zur Drogenszene und wie der Tote in einem Heim aufwuchs. Die Mutter des Opfers verabschiedet sich dramatisch im sozialen Netzwerk.
Radfahrer in Franken erstochen: Spur führt ins Drogenmilieu
Beinahe-Katastrophe um bayerischen Freizeitflieger - Pilot verhindert Absturz in letzter Sekunde

Beinahe-Katastrophe um bayerischen Freizeitflieger - Pilot verhindert Absturz in letzter Sekunde

Mit einem fliegerischen Bravourstück hat ein Freizeitpilot aus Bernried am Starnberger See eine Katastrophe verhindert: Er wäre bei Sölden (Tirol) beinahe mit dem Kabel einer Materialseilbahn zusammengestoßen und abgestürzt. Die Bruchlandung überlebten er und ein Fluggast schwer verletzt.
Beinahe-Katastrophe um bayerischen Freizeitflieger - Pilot verhindert Absturz in letzter Sekunde
Mit der Maske auf der Ski-Piste: Wo welche Regeln gelten

Mit der Maske auf der Ski-Piste: Wo welche Regeln gelten

Die Ski-Sasion in Bayern, Österreich und Südtirol ist eröffnet. Wir erklären welche Corona-Regeln auf und abseits der Piste gelten.
Mit der Maske auf der Ski-Piste: Wo welche Regeln gelten
Irrfahrt auf den Jenner: Paketfahrer fährt bis zum Gipfel und strandet im Schnee

Irrfahrt auf den Jenner: Paketfahrer fährt bis zum Gipfel und strandet im Schnee

Ein Paketbote verließ sich wohl zu sehr auf sein Navi: Denn anstatt der Talstation steuerte der 24-Jährige den Gipfel des Jenners an.
Irrfahrt auf den Jenner: Paketfahrer fährt bis zum Gipfel und strandet im Schnee
Bergsteiger in Bergnot: Er rennt seinen Rettern davon

Bergsteiger in Bergnot: Er rennt seinen Rettern davon

Die Freiwilligen der Bergrettung Ehrwald sind Vieles gewohnt: Immer wieder geraten an der Zugspitze völlig unzureichend ausgerüstete Hobby-Alpinisten in Bergnot oder schätzen ihr Können falsch ein. Doch was sich jetzt ein in Bergnot geratener Bergsteiger aus Polen geleistet hat, haben sie noch nie erlebt!
Bergsteiger in Bergnot: Er rennt seinen Rettern davon
Diese Helden haben viele Menschen vor dem Tod bewahrt

Diese Helden haben viele Menschen vor dem Tod bewahrt

Sie setzten ihr Leben für das Leben anderer ein. Ohne zu zögern und mit dem Risiko, selbst ein Opfer zu werden. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ehrte am Montag im Antiquarium der Münchner Residenz 24 Personen mit der Bayerischen Rettungsmedaille und 30 Personen mit der Christophorus-Medaille für besonders schwierige Umstände bei der Rettungstat. Sie alle hatten Menschen in gefährlichen Lagen geholfen, etwa bei Unfällen oder Bränden. „Ein herzliches Dankeschön und meinen ganz persönlichen Respekt“, sagte Söder. Der älteste Retter kommt aus Bad Bayersoien im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Otto Riedl ist 76 Jahre alt und damit 57 Jahre älter als der jüngste Lebensretter – Ahmed Hirsi Mohamed aus Würzburg. Wir stellen fünf Fälle vor.
Diese Helden haben viele Menschen vor dem Tod bewahrt
Prozess um den Hipp-Bomber: Steht der Falsche vor Gericht?

Prozess um den Hipp-Bomber: Steht der Falsche vor Gericht?

Im Februar soll ein 66-jähriger Mann mehrere Paketbomben verschickt haben. Im Prozess zweifelt ein Gutachter nun jedoch die Beweise gegen den Angeklagten an.
Prozess um den Hipp-Bomber: Steht der Falsche vor Gericht?
Todesfalle Bahnübergang: Zugführer schildert  dramatische Erfahrung - elf Tote in Bayern 2020

Todesfalle Bahnübergang: Zugführer schildert dramatische Erfahrung - elf Tote in Bayern 2020

Immer wieder fahren Autofahrer an unbeschrankten Bahnübergängen über das Gleis und gefährden damit ihr Leben. In Holzkirchen wurde auf diese Gefahr aufmerksam gemacht.
Todesfalle Bahnübergang: Zugführer schildert dramatische Erfahrung - elf Tote in Bayern 2020
1. Foto aufgetaucht: Förster findet kleine Julia im Wald und erzählt jetzt von dem Moment

1. Foto aufgetaucht: Förster findet kleine Julia im Wald und erzählt jetzt von dem Moment

Fast zwei Tage lang wurde die achtjährige Julia an der bayerisch-tschechischen Grenze vermisst. Förster Hajný Martin Semecký fand sie am Dienstagmittag.
1. Foto aufgetaucht: Förster findet kleine Julia im Wald und erzählt jetzt von dem Moment
Corona spaltet Bayern - Wie der Impfstreit Freundschaften und Familien zerstört

Corona spaltet Bayern - Wie der Impfstreit Freundschaften und Familien zerstört

Das Thema Corona-Impfung spaltet die Gesellschaft wie kaum ein anderes Thema. Welches Potenzial sich hierbei entfaltet, erklärt der Bayerische Landesverein für Heimatpflege.
Corona spaltet Bayern - Wie der Impfstreit Freundschaften und Familien zerstört
Der Retter der kleinen Julia berichtet, wie er das Mädchen fand

Der Retter der kleinen Julia berichtet, wie er das Mädchen fand

Es war ein Wettlauf gegen die Zeit, wie es der Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz, Josef Weindl, formulierte. Ein Wettlauf um das Leben der achtjährigen Julia aus Berlin, die seit Sonntag im Böhmerwald an der Grenze zu Bayern vermisst war. Ein tschechischer Waldarbeiter fand das Mädchen. Er berichtete Journalisten, wie er Julia gefunden hatte.
Der Retter der kleinen Julia berichtet, wie er das Mädchen fand
Corona-Alarm nach Sido-Party in bayerischer Disco

Corona-Alarm nach Sido-Party in bayerischer Disco

Seit vergangenem Wochenende haben Bayerns Clubs wieder offen. Das wurde überall gefeiert. In einigen Clubs gab es aber Corona-Fälle. Jetzt wird getestet – auch nach einer Partynacht mit Sido in Aichach.
Corona-Alarm nach Sido-Party in bayerischer Disco
Heldenhafte Rettung am Jubiläumsgrat

Heldenhafte Rettung am Jubiläumsgrat

Zwei klirrend kalte Nächte haben zwei Bergsteiger auf dem Jubiläumsgrat an der Zugspitze verbracht. Sie wurden vom Wintereinbruch überrascht. Erst am dritten Tag wurden sie geborgen – mit einem bravourösen Rettungseinsatz der ADAC-Luftrettung.
Heldenhafte Rettung am Jubiläumsgrat
DB stockt Bayerns Bahnverkehr auf - Die Bahn wird schneller und teurer

DB stockt Bayerns Bahnverkehr auf - Die Bahn wird schneller und teurer

Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember gibt es wieder viele Verbesserungen für Bahnkunden. Es gibt mehr und schnellere ICE-Züge vor allem nach NRW und Berlin.
DB stockt Bayerns Bahnverkehr auf - Die Bahn wird schneller und teurer
Landratsamt macht Hanfbauern zum Drogendealer

Landratsamt macht Hanfbauern zum Drogendealer

Der oberbayerische Landwirt Christian Rehm ist Hanfbauer. Der Anbau der Arzneipflanze wird von Bundesbehörden strengstens kontrolliert. Dennoch verbot ihm das Landratsamt Eichstätt die Verarbeitung und den Verkauf seines Hanftees, sogar der Staatsanwalt wurde eingeschaltet. 13 Monate dauerte es, bis Rehm nicht mehr als Drogendealer da stand und wieder seinen Hanftee verkaufen durfte.
Landratsamt macht Hanfbauern zum Drogendealer