Wechselkennzeichen: Was alles möglich ist

1 von 4
Zum 1. Juli 2012 führt Deutschland das Wechselkennzeichen ein. Das Wechselkennzeichen darf vorerst nur für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden. Was alles möglich ist:
2 von 4
Klasse M1 (Pkw bis zu acht Sitzplätzen plus Fahrersitz und Wohnmobile)
3 von 4
Klasse L (Motorräder)
4 von 4
Klasse 01 (Anhänger)

Zum 1. Juli 2012 führt Deutschland das Wechselkennzeichen ein. Das Wechselkennzeichen darf vorerst nur für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden. Was alles möglich ist:

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Saab: Statement für Individualisten
Saab: Statement für Individualisten
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?

Kommentare