Promillegrenzen im EU-Ausland

Promillegrenzen im Ausland
1 von 11
Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut.
Promillegrenzen im Ausland
2 von 11
Promillegrenze 0,0: Estland, Kroatien, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn.
Promillegrenzen im Ausland
3 von 11
Promillegrenze 0,2: Norwegen, Polen, Schweden.
Promillegrenzen im Ausland
4 von 11
Promillegrenze 0,3: Serbien.
Promillegrenzen im Ausland
5 von 11
Promillegrenze 0,4: Litauen.
Promillegrenzen im Ausland
6 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
7 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
8 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.

Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut. In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5. Eine Übersicht mit Angaben des ADAC:

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen

Kommentare