Der Mini geht Campen

Mini Clubvan Camper Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox
1 von 24
Freiheit auf vier Räder: Wer mit dem Mini Clubvan Camper unterwegs ist, hat sogar eine Dusche an Bord. Platz für den Wassertank ist unter dem Ladeboden. Und natürlich kann man in dem kleinen Wohnmobil auch schlafen.
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
2 von 24
Hinter den blickdichten Seitenscheiben gibt es leider nur einen Schlafplatz für eine Person.
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
3 von 24
Doch gegen die Einsamkeit gibt es ein Mittel:
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
4 von 24
Für ein Kuscheltier ist auf jeden Fall noch Platz.
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
5 von 24
Ausfahrbare Kochzeile mit Propanherd und Kühltruhe machen das Campermobil perfekt.
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
6 von 24
Outdoorspaß: der Mini Clubvan Camper
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
7 von 24
Outdoorspaß: der Mini Clubvan Camper
Mini geht Campen: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox.
8 von 24
Outdoorspaß: der Mini Clubvan Camper

Mit Mini auf dem Campingplatz: Luxus-Wohnwagen Cowley, Wohnmobil oder Roof Top Zeltbox

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aussteigen und Pinkeln sind im Stau tabu!
Aussteigen und Pinkeln sind im Stau tabu!
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?

Kommentare