New York

Irres Video: Polizistin "schleppt" SUV ab

Eine Polizistin in New York bestraft einen Falschparker mal anders: Sie hebt sein Auto kurzerhand hoch ...

Da staunten die New Yorker nicht schlecht: Man nehme eine falsche Polizistin, einen falschen Taxifahrer, der einfach nicht auf die Anweisungen der Polizistin hören will, einen manipuliertes Taxi und ein paar versteckte Kameras - und schon kann der Spaß in der Innenstadt beginnen.

Für einen Werbeclip dachten sich die Macher diesen besonders "starken" Scherz aus. Der Regisseur des Videos erklärte den staunenden New Yorkern den Trick später wie folgt: Man habe den hinteren Teil des Autos mit mehreren hundert Kilogramm beschwert, so konnte die falsche Polizistin ganz einfach den Wagen anheben. Der Clip wurde im Netz gepostet und innerhalb der ersten Woche von mehr als einer Millionen Menschen gesehen.

Rubriklistenbild: © YouTube

Auch interessant:

Meistgelesen

Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?

Kommentare