Die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen

1 von 11
Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.
2 von 11
Platz 9: 26,6 Prozent aller Befragten ärgern sich besonders über zu schnelles Fahren.
3 von 11
Platz 8 der Ärgernisse: Blinkmuffel (27,2 Prozent)
4 von 11
Platz 7: Rechtsüberholer (28,2 Prozent)
5 von 11
Platz 6: Ständige Linksfahrer (34,1 Prozent) 
6 von 11
Platz 5: Rücksichtsloses Auffahren auf die Autobahn (42,7 Prozent)
7 von 11
Platz 4: „Elefantenrennen“ (44,0 Prozent)
8 von 11
Platz 3: Dichtes Auffahren, Aufblenden (56,2 Prozent)

Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Nach Wildunfällen: Fotos vom Schaden am Auto nicht vergessen
Nach Wildunfällen: Fotos vom Schaden am Auto nicht vergessen
Neuer Rolls-Royce Phantom startet bei 446 250 Euro
Neuer Rolls-Royce Phantom startet bei 446 250 Euro

Kommentare