Das ist die Zukunft: Caterham Aero Seven

Caterham AeroSeven
1 von 8
Bislang sahen selbst die Neuwagen des britischen Kleinserienherstellers Caterham aus wie Oldtimer. Jetzt wagt man mit der Studie Aero Seven einen Schritt in die Zukunft.
Caterham AeroSeven
2 von 8
Der Zweisitzer soll Ende 2014 in Serie gehen.
Caterham AeroSeven
3 von 8
Der Roadster fährt mit einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor von Ford.
Caterham Aero Seven
4 von 8
Das Aggregat leistet 240 PS und katapultiert den deutlich weniger als eine Tonne schweren Sportwagen unter vier Sekunden von null auf 100 km/h.
Caterham Aero Seven
5 von 8
Vieles vom Caterham Aero Seven stammt aus dem F1 Rennsport: Lenkrad und auch eine Graphical Display Unit (GDU) - Anzeige und Info-3D-Display, wie das absolut aerodynamische Styling.
Caterham Aero Seven
6 von 8
Über das Rennsport-inspirierten Lenkrad kann der Fahrer verschiedene Fahr-Modi auswählen: ' „Straße“, „Flash -to- Pass“ und „Pit Lane Speed ​​Limiter“ Funktionen. Standardeinstellung ist der „Race“-Modus.
Caterham AeroSeven
7 von 8
Caterham Aero Seven soll 2014 auf die Straße kommen.
Caterham Aero Seven
8 von 8
Caterham Aero Seven

Bislang sahen selbst die Neuwagen des britischen Kleinserienherstellers Caterham aus wie Oldtimer. Jetzt wagt man mit der Studie Aero Seven einen Schritt in die Zukunft.

Auch interessant:

Meistgelesen

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Saab: Statement für Individualisten
Saab: Statement für Individualisten
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?

Kommentare