Unfall in Oberfranken

Auto überschlägt sich bei Kronach: Fahrer (22) tot

Tettau - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Kronach ist am Sonntagmorgen ein 22-Jähriger gestorben.

Bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Tettau (Landkreis Kronach) ist am Sonntagmorgen ein 22-Jähriger gestorben. Er kam mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete in einer Gartenanlage. Wie die Polizei mitteilte, wurden der Fahrer und eine weitere schwer verletzte Person schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der 22-Jährige erlag dort seinen Verletzungen, teilten die Beamten weiter mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Weitere Artikel

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

In Franken

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet
Kran kappt Oberleitung: Fahrgäste hängen fest

Bahnverkehr beeinträchtigt

Kran kappt Oberleitung: Fahrgäste hängen fest

Kran kappt Oberleitung: Fahrgäste hängen fest

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion