Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall in Kletterhalle: Mann stürzt 16 Meter ab

Berchtesgaden - Ein schwerer Unfall ist in der Kletterhalle Berchtesgaden passiert: Ein Mann stürzte 16 Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr ist nach Angaben des BRK in der Kletterhalle in der Watzmannstraße in Bischofswiesen-Strub ein schwerer Unfall passiert. Ersten Informationen zufolge war ein Kletterer rund 16 Meter tief abgestürzt. 

Das Rote Kreuz ist mit dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen, einem Notarzthubschrauber und dem Kriseninterventionsdienst vor Ort. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Weitere Artikel

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

Viele Fälle im Münchner Umland - Weitere Beispiele gesucht

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Kommentare