21-Jähriger tot

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu

Altusried - Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Altusried (Landkreis Oberallgäu) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, krachte seine Maschine am Freitagabend in ein entgegenkommendes Auto. Der Biker erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die 31 Jahre alte Fahrerin des Autos wurde wiederbelebt und ins Krankenhaus gebracht. Der genaue Hergang des Unfalls stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Weitere Artikel

Beihilfe zur Schleusung: Nur Bewährung für 38-Jährigen

Beweise fehlen

Beihilfe zur Schleusung: Nur Bewährung für 38-Jährigen

Beihilfe zur Schleusung: Nur Bewährung für 38-Jährigen
Ungebetener Mitreisender - Frau erfindet sexuelle Belästigung

Frau wollte sich „Platz verschaffen“

Ungebetener Mitreisender - Frau erfindet sexuelle Belästigung

Ungebetener Mitreisender - Frau erfindet sexuelle Belästigung

Kommentare