Sportlich, sportlich

Peugeot 3008 GT Line

Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
1 von 8
Kurz nach der Weltpremiere des 3008 zeigt Peugeot auch die sportliche GT-Version des SUV. Der Peugeot 3008 GT Line hat breite Kotflügel und steht auf 19-Zoll-Rädern.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
2 von 8
An der Front ist der Peugeot 3008 GT Line am Kühlergrill in Schachbrettmuster zu erkennen. Full LED-Scheinwerfer gehören natürlich dazu.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
3 von 8
Holz triff Hightech: Das Cockpit im Peugeot 3008 GT Line mit einem kleinem Lenkrad und großem Digitaldisplay plus Touchscreen.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
4 von 8
Peugeot 3008 GT Line ist auch mit einem 2,0-Liter 180-PS-Dieselmotor und Sechsgang-Automatik zu haben.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
5 von 8
Der neue Peugeot 3008 GT Line ist 4,16 Meter lang.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
6 von 8
Sportlich: Das Heck vom Peugeot 3008 GT Line.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
7 von 8
Schachbrettmuster am Kühlergrill - Peugeot 3008 GT Line.
Peugeot 3008 GT: SUV-Modell 2016 als Topversion.
8 von 8
Der neue Peugeot 3008 GT Line steht auf einer neuen Plattform. Markteinführung ist für Oktober 2016 geplant.

Eichenholz, Lack und Leder - im Oktober 2016 startet der Peugeot 3008 auch als Topversion mit dem Buchstabenkürzel GT. Hier gibt es erste Fotos und Details zum sportlichen SUV.

Mehr zum Thema:

Weitere Fotostrecken

Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland

Rückblick 2016

Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland

Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland
Mobiler Massagesalon: Wie das Auto zur Wohlfühloase wird

Smarte Autositze der Zukunft

Mobiler Massagesalon: Wie das Auto zur Wohlfühloase wird

Mobiler Massagesalon: Wie das Auto zur Wohlfühloase wird

Kommentare