NACHRICHTEN AUS MÜNCHEN

Vater schüttelt Baby fast tot - Mia bleibt behindert

Vater schüttelt Baby fast tot - es bleibt behindert

München - Mit leiser Stimme versucht Haustechniker Thomas B. ganz sachlich zu erklären, was er seiner kleinen Mia angetan hat. Wegen schwerer Kindes-Misshandlung steht er vor Gericht.Mehr...

Asyl-Brennpunkt: Zahl der Flüchtlinge auf Höchststand

Asyl-Brennpunkt: Zahl der Flüchtlinge auf Höchststand

Die Zahl spricht für sich: Genau 3433 Flüchtlinge halten sich derzeit alleine in der Erstaufnahmeneinrichtung München auf. Absoluter Rekord! Und es werden jeden Tag mehr. Doch wo sollen die Asylbewerber nur untergebracht werden?Mehr...

Friseurin vergiftete ihren Disco-Lover

Friseurin vergiftete ihren Disco-Lover

München - Mehmet I. (49, Name geändert) ahnte nichts Böses, als er Vlasta L. (42) im Jahr 2003 in einer Disco auf der Leopoldstraße kennenlernte.Mehr...

Unter Verdacht: Sah Mutter beim Kindesmissbrauch zu?

Unter Verdacht: Sah Mutter beim Kindesmissbrauch zu?

München - Laut Anklage duldete Hausfrau Emel D. (48, alle Namen geändert) jahrelang, dass ihr Ehemann Murat die gemeinsamen Kinder missbrauchte und half ihm sogar dabei.Mehr...

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Gutscheine für die Waffelstation

Leckerei, die glücklich macht

Die Waffelstation in Schwabing serviert süße Köstlichkeiten – Hallo verlost Gutscheine.Mehr...

NACHRICHTEN AUS DEN VIERTELN

Ärger über Express-Bus

„Schluss mit dem Bus"

SENDLING-WESTPARK Anwohner ärgern sich über "X30-Bahnhof" direkt vor ihrer Haustür an der Sachsenkamstraße.Mehr...

Frage um Nutzungsgenehmigung

Neues zum Nöth-Projekt

NEUAUBING Die ehemalige Halle der Deutschen Schlafwagengesellschaft ist seit über einem Jahr verpachtet — allerdings passiert dort nichts. Das könnte sich bald ändern...Mehr...

Aurelis-Gelände

Kröten-Biotop in Gefahr

LUDWIGSFELD Immer wieder verschaffen sich Menschen Zutritt zur Schutzzone auf dem Aurelis-GeländeMehr...

NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS

Keine Lösung in Sicht

Bekanntermaßen sollten ja auch in Bayern alle Kinder, die ihr drittes Lebensjahr beendet haben, einen Platz im Kindergarten (KiGa) erhalten. Das ist in manchen Gemeinden, zu denen leider auch Unterhaching zählt, leichter gesagt als getan. Es liegt aber nicht unbedingt daran, dass die Gemeinde nicht genügend KiGa-Plätze in Petto hat, sondern schlichtweg Probleme hat, geschultes Personal (Erzieherinnen) zu finden. Ein Problem, das sowohl in der Sitzung des Gemeinderats als auch im Rahmen der „Bürgerfrage-Viertelstunde“ thematisiert wurde. Mehr...

Gutshof im Wandel

Die Kuh-Kathedrale

UNTERFÖHRING Historische Bauernhöfe mit alten Gewölben findet man in Großstädten eher selten. An der Münchner Straße in Unterföhring erstrahlt ein solches jedoch bald in neuem Glanz!Mehr...

Alte Brennerei wird Wohngebiet

Auf dem Gelände der „Alten Brennerei“ in Taufkirchen sollen 17 Wohneinheiten gebaut werden. Bislang stehen dem Projekt noch 50 geschützte Bäume im Weg. Nach Verpflichtung des Bauwerbers für Eratzpflanzungen fand sich im Gemeinderat jedoch eine deutliche Mehrheit für das Bauvorhaben.Mehr...

MEHR NACHRICHTEN

Türkei: Parlament stimmt ab über Kampf gegen IS

Türkei: Parlament stimmt ab über Kampf gegen IS 

Ankara - Das türkische Parlament stimmt an diesem Donnerstag über ein Mandat für einen Militäreinsatz gegen Terrororganisationen in Syrien und im Irak ab.Mehr...

Atom-Moratorium: Eon will 380 Millionen Schadenersatz

Eon will 380 Millionen Schadenersatz von Regierung

Berlin - Der Energiekonzern Eon fordert von der Bundesregierung 380 Millionen Schadenersatz für das dreimonatige Atom-Moratorium nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima.Mehr...

Gouverneur Perry: Ebola-Patient in Texas hatte Kontakt zu Kindern

Ebola-Patient in Texas hatte Kontakt zu Kindern

Dallas - Der Ebola-Patient im US-Bundesstaat Texas hat nach Behördenangaben Kontakt zu Kindern im schulpflichtigen Alter gehabt, bevor bei ihm die ansteckende Krankheit diagnostiziert wurde.Mehr...

ALLE NEWS ZUM NSU-PROZESS

Nebenklage wirft dem thüringischen Verfassungsschutz Verhinderung einer Festnahme vor

Verfassungsschutz soll NSU-Festnahme verhindert haben

München - Hat der Thüringer Verfassungsschutz die Festnahme des NSU-Trios unterbunden? Das behauptet ein Vertreter der Nebenklage im Münchner Prozess gegen Beate Zschäpe.Mehr...

Zschäpe: Besuch im Gefängnis von Mama und Oma

Zschäpe: Mama und Oma besuchen sie im Gefängnis

München - Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe hatte in der Untersuchungshaft vor kurzem Besuch von ihrer Mutter und ihrer betagten Großmutter.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Regionkarte hallo-muenchenMünchen LandkreisMünchen SüdMünchen OstMünchen MitteMünchen WestMünchen NordAnzeigen-ZeitungsverlagForum-FreisingDachauer-RundschauKreisboteKreisbote

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/hallomuenchen300truefalsefalse

Job & Karriere

Das Jobportal für die Region München: Finden Sie einen neuen Job der wirklich zu Ihnen passt.

Meist gelesene Artikel

  • meistgelesen
  • meistkommentiert
  • Themen

SPD-Fraktion zerbricht in zwei Teile

NEUHAUSEN Die SPD im Bezirksausschuss 9 bricht auseinander. Drei von 14 Mitgliedern treten aus und bilden eine eigene Fraktion: Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokraten in Neuhausen (AGS).Mehr...

Wiesn-Tisch zu gewinnen

Das Hippodrom ist Geschichte – künftig strömen die Massen ins „Marstall“. Vor seiner Premiere als Wirt eines großen Wiesn-Zelts hat Hallo München mit dem 50-Jährigen gesprochen.Mehr...

Super Spaghetti!

MÜNCHEN Klein, aber oho ist der Italiener „Dolce Vita“ im Glockenbach. Der Inhaber macht alles selber: Pasta und Pizza – mmmh! Hallo München verlost ein Dinner für zwei Personen.Mehr...

Verurteilte

Beamtin prellt Stadt um 430.000 Euro

München - Sozialreferats-Sachbearbeiterin Silvia J. (52) hat drei Jahre lang Gelder aus Sozialleistungen auf Umwegen für sich selbst angewiesen. Das Landgericht München bestrafte sie am Montag dafür.Mehr...

Immobilien München, Freising, Dachau und Umgebung

Immobiliensuche

Jetzt Immobilien finden!

Was suchen Sie? Wo suchen Sie?

Suchanzeige aufgeben

Veröffentlichen Sie Ihre Anforderungen als Suchanzeige zum Kauf oder zur Miete und lassen Sie sich finden

Angebote per E-Mail

Lassen Sie sich automatisch über neue Immobilienangebote mit Ihren persönlichen Suchkriterien informieren

powered by immowelt.de – Willkommen zu Hause

Aktuelle Fotostrecken

Prinz Carl Philip: Großer Auftritt für seine Sofia

schweden-royals-afp
weitere Fotostrecken:

Aktuelle Ausgabe als ePaper

Immobilien Aktuell vom 24.09.2014

Immobilien Aktuell vom 24.09.2014

Immobilien Aktuell vom 24.09.2014

Zusteller gesucht!

Wir suchen laufend zuverlässige Schüler, Studenten, Hausfrauen und Rentner, die mittwochs und/oder samstags unsere Stadtteilzeitungen oder Prospekte zustellen.

Aktuelle Service-Themen

Skoda Fabia Combi feiert Weltpremiere auf dem Autosalon Paris 2014

Ganz groß! Der neue Skoda Fabia Combi

Nach dem Skoda Fabia stellt die tschechische VW-Tochter nun die Kombivariante ihres neuentwickelten Kleinwagen vor: den Skoda Fabia Combi.Mehr...

Luzern: Navi lotst Touristin auf Rathaustreppe - nicht die erste Irrfahrt

Luzern: Navi lotst Touristin auf Rathaustreppe

Das Navigationsgerät hat eine Touristin in Luzern mit ihrem Mietwagen auf die Rathaustreppe der Stadt gelotst. Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass Urlauber auf diese Route geschickt werden.Mehr...

Ebola-Virus: Reisende können Ebola einschleppen

Ebola-Virus reist unerkannt im Flugzeug mit

Mit dem Ebola-Virus infizierte Menschen können zumindest in der Anfangsphase der Krankheit jederzeit in Westafrika an Bord eines Flugzeugs gehen und nach Europa oder in die USA reisen.Mehr...

Artikel lizenziert durch © hallo-muenchen
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.hallo-muenchen.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.